Der Lenovo Thinkpad T14 Gen 2 Laptop ist als Laptop speziell für die Arbeit bekannt. Darüber hinaus ist das Produkt eines der ersten Thinkpad-Modelle, das mit einem Intel Gen 11-Prozessorchip ausgestattet ist. Daher ist dieser Laptop das meistverkaufte Produkt der Thinkpad-Serie von Lenovo. Erfahren Sie mehr über dieses Produkt.

Das Design weist nicht allzu viele Verbesserungen auf

Das Design des Thinkpad T14 Gen 2 weist keine allzu großen Unterschiede zu seinen Vorgängern auf. Diese Laptop-Version hat zwei Hauptfarbtöne: Schwarz und Grau. Dieser Laptop hat ein traditionelles quadratisches Aussehen, seine Außenhülle besteht aus Polycarbonat und einer Magnesiumlegierung. Das Produkt wiegt nur 1,46 kg, sodass jedes Detail im Außendesign durchaus Standard ist.

Das Design weist nicht allzu viele Verbesserungen auf

Viele verschiedene Bildschirmversionen bieten Benutzern viele Auswahlmöglichkeiten

Das Thinkpad T14 Gen 2 bietet viele Optionen für Bildschirmpanels. Das Produkt verfügt über zwei grundlegende Optionen: ein Full-HD-Panel mit 300 Nit Helligkeit, von denen eine Touch-Funktionen unterstützt. Die in diesem Artikel besprochene Laptop-Version verwendet ein Full-HD-Auflösungspanel mit einer Helligkeit von 400 Nits.

Insgesamt ist der Bildschirm dieses Laptops von mäßiger Qualität, nichts Besonderes, bietet aber dennoch ausreichend Arbeitsfläche. Wenn Sie außerdem einen T14 besitzen möchten, um Filme anzusehen oder Spiele zu spielen, können Sie sich für die UHD-Bildschirmversion entscheiden, die die Dolby Vision HDR-Technologie unterstützt.

Starke Leistung mit Intel Gen 11-Prozessorchip

Das Thinkpad T14 Gen 2 bietet zwei Prozessorchip-Versionen: Intel Core i5-1145G7 vPro- und Core i7-1165G7-Chips sowie 16 GB RAM und 512 GB SSD. Begleitet wird der Chip der 11. Generation vom Intel Iris Xe GPU-Chip, der dem Gerät eine moderate Grafikverarbeitungsleistung für alltägliche Aufgaben verleiht.

Starke Leistung mit Intel Gen 11-Prozessorchip

Tatsächlich wird die Grafikverarbeitungsleistung des i5-Chips etwas niedriger sein als die des i7. Wenn Sie also grafikbezogene Arbeiten ausführen und eine höhere Grafikverarbeitungsleistung benötigen, sollten Sie sich für den i7-Versionschip entscheiden.

Darüber hinaus kann die 512-GB-SSD des Geräts eine 4,99-GB-Datei mit einer durchschnittlichen Datenschreibgeschwindigkeit von 621 MBit/s kopieren. Diese Geschwindigkeit ist höher als der Durchschnitt von 523 Mbit/s bei Laptops im gleichen Segment. Generell lässt sich sagen, dass die Konfiguration des Thinkpad T14 Gen 2 Office-Aufgaben schnell und effektiv bewältigen kann.

Unterschiedliche Benutzerbedürfnisse bedienen

Benutzer können die Maschine für viele verschiedene Anforderungen und Standorte verwenden. Denn das Produkt hat mit 5 Stunden bei ⅓ Helligkeitsstufe eine recht gute Akkulaufzeit. Allerdings können Sie die Akkulaufzeit verlängern, wenn Sie die Bildschirmhelligkeit niedriger einstellen.

Darüber hinaus ist das Gerät mit einer Vielzahl von Anschlussports ausgestattet, um den Anwender möglichst flexibel zu unterstützen. Am linken Rand des Produkts befinden sich zwei Thunderbolt 4-Anschlüsse mit der Möglichkeit, Daten mit einer Geschwindigkeit von 40 Gbit/s zu übertragen und die gleichzeitige Verbindung von zwei 4K-Displays zu unterstützen. Darüber hinaus gibt es einen USB-3.2-Gen-1-Typ-A-Anschluss, einen HDMI-2.0-Anschluss, einen Kopfhöreranschluss und einen Steckplatz für einen microSD-Kartenleser. Auf der rechten Seite befinden sich ein Ethernet-Anschluss und ein zweiter USB 3.2 Gen 1 Typ A-Anschluss.

Unterschiedliche Benutzerbedürfnisse bedienen

Anhand einiger der oben genannten Informationen können wir erkennen, dass das Lenovo Thinkpad T14-Notebook in seinem Segment ein äußerst hochwertiges Notebook ist. Das Produkt bietet Benutzern viele Auswahlmöglichkeiten von der Konfiguration bis zum Bildschirm. Verpassen Sie diese Produktlinie also nicht, wenn Sie auf der Suche nach diesem Laptop sind.

Mục nhập này đã được đăng trong Laplap. Đánh dấu trang permalink.