WWDC (Worldwide Developers Conference) ist Apples jährliche Veranstaltung zur Ankündigung neuer Innovationen im Zusammenhang mit Software wie iOS, MacOS, WatchOS, TvOS und anderen verwandten Diensten. Aber die diesjährige Veranstaltung war etwas anders, als Apple das 15-Zoll-Laptop-Modell Macbook Air vorstellte.

Wie wird sich das Macbook Air 15 2023 von der Macbook Air 2022-Version unterscheiden? Finden wir es mit Websosanh im folgenden Inhalt heraus.

Hochwertiges, robustes Design

  • Abmessungen: 237,6 x 340,4 115 mm
  • Gewicht: 1,51 kg
  • Anschlussanschlüsse: 2x USB-C (USB 4)/Thunderbolt 3, MagSafe 3, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss
  • Farbe: Sternenlicht, Mitternacht, Silber, Space Grau

Das Design-Erscheinungsbild des Macbook Air 15 2023 unterscheidet sich nicht vom Macbook Air M2 2022, aber wahrscheinlich werden nicht viele Menschen dadurch Vorurteile haben, da das Erscheinungsbild der Macbook Air-Reihe im Jahr 2022 gerade „überholt“ wurde. Und das ist auch der Fall viel schöner als im Jahr 2008 und nähert sich dem High-End der Macbook Pro-Reihe.

MacBook Air 15

Das gesamte Erscheinungsbild des Geräts kann man nur als schön bezeichnen, es ist in jeder Ecke gleichmäßig schlank und strahlt den radikalen Luxus einer High-End-Ccaasp-Laptop-Reihe aus. Das Gehäuse besteht weiterhin aus Aluminium und ist in vier Farboptionen erhältlich: Starlight, Midnight, Silver und Space Grey.

Das Gewicht des Geräts beträgt 1,51 kg, was im Vergleich zur 13-Zoll-MacBook-Air-Version 2022 etwas schwer ist, aber für einen 15-Zoll-Laptop mit Metallgehäuse bereits zu leicht ist. Wenn wir uns das 14-Zoll-MacBook Pro mit 1,6 kg und das 16-Zoll-MacBook Pro mit 2,13 kg ansehen, können wir sehen, wie wertvoll das Wort „Air“ bei diesem Modell ist.

MacBook Air 15

Die C-Seite des Geräts ist immer noch das Magic Keyboard wie beim 13,6-Zoll-Modell, die Größe hat sich nicht geändert, sodass der Platz an beiden Enden der Tastatur recht groß erscheint. Obwohl es das Tipperlebnis des Benutzers nicht beeinträchtigt, fühlt es sich manchmal etwas leer an.

Der Lautsprecher ist immer noch so konzipiert, dass er sich hinter dem Scharnier befindet. Dies ist ein sehr einzigartiges Design von Apple, das den Lautsprecher versteckt und beim MacBook Air M2 2022 zum Einsatz kommt. Allerdings wird die Klangqualität des 13-Zoll-Modells nicht besonders geschätzt Zumindest wird die 15-Zoll-Version diesen Punkt hoffentlich verbessern.

Das Trackpad ist immer noch etwas, das bei MacBook-Laptops den Unterschied macht. Während die meisten Benutzer bei allen anderen Laptop-Modellen externe Mäuse verwenden, sagen MacBook-Fans Nein dazu. Weil dieses Trackpad es einfach so gut unterstützt, sanfte Berührung, schnelle Bedienung, geräumiger und komfortabler Platz.

MacBook Air 15

In der oberen rechten Ecke neben der Funktionstastenreihe befindet sich der Touch ID-Scanner. Genau wie sein Vorgänger MacBook Pro sagt das 15-Zoll-Macbook Air Nein zu Face ID.

Größerer Bildschirm

  • Liquid Retina 15,3 Zoll, 3K-Auflösung 2880 x 1864, 224 ppi
  • Helligkeit 500 Nits
  • True Tone-Unterstützung
  • Breite Farbe P3

Es gibt keine Face ID, aber das Macbook Air 2023 wird über eine Kerbe am oberen Bildschirmrand verfügen. Einige Benutzer fühlen sich möglicherweise unwohl, aber nach einer Weile werden sie sich wahrscheinlich an seine Anwesenheit gewöhnen.

MacBook Air 15

Der Bildschirm ist immer noch Liquid Retina mit einer Auflösung von 2880 x 1864, einer Pixeldichte von 224 ppi und ultradünnen Rändern auf allen 4 Seiten von nur 5 mm. Im Vergleich zum 13,6-Zoll-Modell unterscheidet sich dieser Bildschirm nicht wesentlich, die Details und die Schärfe sind immer noch sehr ansehnlich, mit True Tone, einem breiten P3-Farbraum und einer Helligkeit von bis zu 500 Nits.

Hardware und Batterie

  • Apple Silicon M2 Prozessor (8 Kerne – 4 Performance-Kerne, 4 Economy-Kerne)
  • 10-Kern-GPU, 16-Kern-Neuron-Engine
  • Speicher 256 GB/512 GB (maximal 1 TB, 2 TB)
  • 8 GB RAM
  • 18-Stunden-Akku

Anfangs gab es viele Gerüchte, dass das 15-Zoll-MacBook Air den neuen M3-Chip verwenden würde, aber die Wahrheit ist, dass es immer noch mit dem M2-Chip ausgestattet ist. Das Einzige ist, dass sich der M2-Chip des 15-Zoll-Modells geringfügig vom 13-Zoll-Modell unterscheidet und über 8 CPU-Kerne und 10 GPU-Kerne anstelle von 8 CPU-Kernen und 8 GPU-Kernen in der gleichen grundlegendsten Konfigurationsoption verfügt.

MacBook Air 15

Grundsätzlich ist der M2-Chip immer noch sehr leistungsstark, obwohl er nicht mit dem M2 Pro oder M2 Max mithalten kann, bietet er immer noch mehr Leistung als Benutzer benötigen. Wenn Sie das Gerät nur für Büroarbeiten und leichte Videobearbeitung verwenden, kann der M2-Chip diese problemlos erledigen.

Die Basiskonfiguration des 15-Zoll-Modells verfügt über 8 GB einheitlichen Speicher (bis zu 24 GB) und 256 GB SSD (bis zu 2 TB). Mehr als genug für den täglichen Arbeitsbedarf.

MacBook Air 15

Der Akku des Macbook Air 15 2023 hat eine Kapazität von 66,5 Wh, Apple gibt an, dass er bei einfachen Aufgaben wie dem Surfen im Internet eine Nutzungsdauer von 18 Stunden erreichen kann. Die Tagesdauer entspricht nur dem 13-Zoll-Macbook Air, es ist jedoch erwähnenswert, dass der größere Bildschirm einen höheren Akkuverbrauch erfordert, sodass dieses gleiche Ergebnis für Apple bereits ein Erfolg ist.

Zum Aufladen des Geräts können Nutzer über MagSafe 3 oder einen der beiden Thunderbolt 3-Anschlüsse auf der linken Seite aufladen. Auf der rechten Seite gibt es nur einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss.

MacBook Air 15

Software

MacBook Air 15

Die aktuelle Betriebssystemversion des Macbook Air 2023 ist macOS 13 oder macOS Ventura, Apple behauptet jedoch, dass es am besten mit macOS 14 und macOS Somana kompatibel ist – ebenfalls neu auf der WWDC angekündigt – und wird Ende des Jahres erscheinen .

Wie hoch ist der Verkaufspreis des Macbook Air 15 2023? Sollten Sie kaufen oder nicht?

Benutzer können das 15-Zoll-Macbook Air jetzt vorbestellen. Der Versand beginnt Mitte Juni. Der Startpreis beträgt 1.299 USD (ca. 30,6 Millionen VND).

Viele Leute denken vielleicht, dass das Macbook Air 15 nur eine größere Version des Macbook Air 13 2022 ist. Wenn es nichts Neues gibt, warum sollte man es dann kaufen? Tatsächlich ist das Erscheinungsbild dieses 15-Zoll-Modells nicht unbegründet.

Zuvor gab es beim MacBook Air nur eine 13,6-Zoll-Variante. Obwohl es kompakt war, hielten es viele Leute für zu klein und nicht genug Platz zum Arbeiten. Wenn sie einen größeren Bildschirm wünschen, haben sie nur zwei Optionen: MacBook Pro 16 Zoll und 14 Zoll, aber der Preis wird viel höher sein. Mit dem 15-Zoll-MacBook Air wird die Auswahl nun vielfältiger und bietet sicherlich ein besseres, geräumigeres Arbeitserlebnis, während es gleichzeitig auf Sauberkeit, Leichtigkeit und Luxus achtet.

Mục nhập này đã được đăng trong Telefon. Đánh dấu trang permalink.