Vorteile des Lenovo ThinkPad C13 Yoga ChromeBook 2021

Die Tastatur und das Touchpad sind großartig

Der ganze Arbeitsspeicher der Welt kann Sie nicht vor einem Laptop mit einem lästigen Touchpad und einer engen, unbequemen Tastatur retten. Die ThinkPad-Reihe hat beides schon immer wunderbar geschafft. Auch wenn die Tastatur des C13 nicht so tief ist wie die einiger seiner Geschwister, ist sie dennoch besser als viele der dünnen und leichten Laptops, die man heutzutage findet, und ich könnte dort problemlos stundenlang tippen. Es ist ein heikler Balanceakt, die Tastatur tief zu halten und gleichzeitig das Gehäuse dünn zu halten, und Lenovo ist diesem Ziel sehr sorgfältig gefolgt.

Das analoge Touchpad ist sanft und präzise, ​​mit einem sanften Klicken und nahezu geräuschlos.

Sie haben die Wahl zwischen den Ports

Heutzutage folgen zu viele dünne und leichte Laptops genau dem Beispiel von Apple, mit einer dürftigen Auswahl an Anschlüssen, die die Möglichkeiten, die man ohne Dongle anschließen kann, einschränken. Nicht so beim ThinkPad C13 Yoga: Sie erhalten zwei USB-Typ-C-Anschlüsse, die beide zum Aufladen des Geräts verwendet werden können, außerdem zwei USB-Typ-A-Anschlüsse für ältere Geräte, einen HDMI-Anschluss für externe Displays und eine microSD-Karte Leser. Das reicht für die Bedürfnisse der meisten Menschen aus, selbst in einer Büroumgebung (wo ThinkPads normalerweise für den Einsatz konzipiert sind), und Sie sollten keinen Dongle verwenden müssen, es sei denn, Sie schließen mehrere Geräte gleichzeitig an – oder Sie möchten eine Ethernet-Verbindung.

Die kleinen Details

Apropos Kleinigkeiten: Lenovo hat noch viel mehr zu bieten. Wie andere Lenovo-Laptops verfügt auch das C13 Yoga über einen Sichtschutz in der Webcam, sodass Sie diese abdecken können, wenn Sie sie nicht verwenden. Es verfügt außerdem über einen Fingerabdruckscanner für schnelle Anmeldungen, was bei Chromebooks zu lange gedauert hat, bis er sich durchgesetzt hat.

Nicht jede Design-Note ist ein Volltreffer, aber ich begrüße Lenovo dafür, dass es es versucht hat. Beispielsweise befindet sich oben auf der Tastatur eine zweite Kamera, die als „Rückkamera“ dient, wenn der Bildschirm im Tablet-Modus umgedreht wird.

Was uns nicht gefällt

Die Akkulaufzeit ist einfach in Ordnung

Alles in allem würden wir mit einer Akkulaufzeit von rund acht Stunden oder mehr rechnen, was das C13 Yoga nicht ganz schafft. 6 Stunden und 51 Minuten sind für Laptops etwas unterdurchschnittlich. Es ist nicht so schlimm, vor allem angesichts des Aussehens eines Ryzen 5-Chips im Inneren, aber es ist etwas weniger als das, was ich mir für ein anderes Flaggschiff-Chromebook wünschen würde.

Die Verarbeitungsqualität ist nicht gut

Supergünstige Laptops bringen viele Kompromisse mit sich. Vielleicht haben sie einen zusätzlichen Bildschirm, ein knarrendes Scharnier oder eine Tastatur, auf der man nicht gut tippen kann. Wenn Sie diesbezüglich wählerisch sind, sind ThinkPads eine gute Wahl – aber für einige mag ihr Wertversprechen etwas „abweichend“ sein.

Beispielsweise ist die interne Hardware des C13 für ein Chromebook recht leistungsstark – wenn Sie nur ein wenig mit ein paar Tabs gleichzeitig surfen, sind ein Ryzen 5-Prozessor und 8 GB RAM nicht erforderlich. Und obwohl die Tastatur, das Trackpad, das Scharnier und andere externe Hardware hervorragend verarbeitet sind, erhöht dies auch die Kosten. Auch wenn der Preis für einen Laptop im Vergleich zu anderen Chromebooks vielleicht nicht allzu hoch ist, ist es definitiv eine Ausnahme. Sie können eine Maschine mit ähnlicher Kapazität für etwas weniger kaufen oder eine Maschine mit geringerer Kapazität und fast ebenso guter Verarbeitungsqualität. Daher könnte das C13 für diejenigen, die Chromebooks im Preisbereich von 10 Millionen VND suchen, schwer zu verkaufen sein.

Soll ich das Lenovo ThinkPad C13 Yoga ChromeBook 2021 kaufen?

Ja, wenn Sie damit einverstanden sind, für erstklassige Verarbeitungsqualität etwas mehr zu zahlen

Auch wenn Chromebooks den Ruf haben, extrem günstige Geräte zu sein, glaube ich dennoch, dass es immer noch einen Platz für Laptops wie das ThinkPad C13 Chromebook gibt. Während 766 US-Dollar für ein Chromebook teuer sein mögen, ist die Verarbeitungsqualität im Vergleich zu den Windows-Versionen für den Preis sehr gut.

Wenn Sie nur nach einem günstigen Laptop suchen, um Ihre Arbeit zu erledigen, ist das ThinkPad C13 möglicherweise nicht das Richtige für Sie. Ehrlich gesagt, selbst wenn Sie nach dem am besten geeigneten Laptop suchen, ist dies nicht der Fall (ein seltener Fall für ThinkPad). Aber wenn Sie, wie ich, bei Ihrem Laptop wählerisch sind und erstklassige Hardware verlangen, werden Sie kaum ein besseres Chromebook als dieses finden. Es bietet die Leistung und Verarbeitungsqualität viel teurerer Laptops zu einem deutlichen Preisnachlass – und wenn Sie das Beste wollen, ist es jeden Cent wert.

Mục nhập này đã được đăng trong Laplap. Đánh dấu trang permalink.