Das Lenovo ThinkBook 14 G6+ beeindruckt mit dem neuesten Intel Core Ultra 5-125H-Prozessor und der integrierten Intel Arc-Grafikkarte und liefert eine lobenswerte Leistung für Geschäftsanwender.

Das Lenovo ThinkBook 14 G6+ ist das Notebook der 6. Generation der Business-Laptop-Reihe. Im Vergleich zur Vorgängergeneration gab es viele bedeutende Verbesserungen in der internen Konfiguration. Durch die Verwendung des neuesten Intel Core Ultra 5-125H-Chips bietet die integrierte Intel Arc-Karte beispielsweise eine bessere Grafikleistung als Iris Xe. Obwohl sie immer noch nicht so gut ist wie eine separate Grafikkarte, bietet sie dennoch eine deutliche Verbesserung der Gesamtgrafikleistung.

Ein weiteres bemerkenswertes Feature ist die Möglichkeit, über den TGX-Port eine Verbindung zu einem externen VGA herzustellen, auf die wir in diesem Artikel näher eingehen werden. Darüber hinaus hat Lenovo auch verbleibende Probleme der Vorgängergeneration wie Akkukapazität und Kühlsystem gelöst und so zur Verbesserung des Benutzererlebnisses beigetragen. Auch der Arbeitsspeicher wurde auf LPDDR5X-7467 aufgerüstet, um mit der Zeit Schritt zu halten. SSD ist immer noch der gleiche Laufwerkstyp wie die Vorgängermodelle und gewährleistet Zuverlässigkeit und Vertrautheit für Benutzer.

Und jetzt, liebe Leser, schließen Sie sich uns bitte an Websosanh.vn Lassen Sie uns die Details zu diesem Lenovo ThinkBook 14 G6+ erkunden. Mal sehen, ob es die erste Wahl für Unternehmen werden kann.

1. Bewerten Sie das Design und das Erscheinungsbild des Lenovo ThinkBook 14 G6+

Das ThinkBook 14 G6+ hat Abmessungen von 322 x 228 x 15,9 mm und wiegt etwa 1,5 kg – nur 100 g schwerer als die Vorgängerversion. Angesichts seiner Rolle im Business-Segment scheint die Größe des Geräts angemessen zu sein, um sicherzustellen, dass das Notebook stets eine gute Balance zwischen Mobilität und Mobilität bietet.

Lenovo ThinkBook 14 G6+ Design
Das ThinkBook 14 G6+ wirkt elegant und edel (Foto: Lenovo).

Die Bildschirmgröße des Geräts wurde leicht von 14 Zoll auf 14,5 Zoll vergrößert, wobei ein neues Seitenverhältnis von 16:10 angewendet wurde, um eine größere Anzeigefläche zu bieten, die für die meisten Büroaufgaben geeignet ist, bei denen viele Informationen angezeigt und mehrere geöffnet werden müssen Anwendungen auf demselben Bildschirm.

Das Gehäuse besteht aus Metallmaterial, das mit einer matten Oberfläche in einem luxuriösen Grauton überzogen ist. In der Mitte links befindet sich das ThinkBook-Logo, während in der unteren rechten Ecke der Markenname Lenovo erscheint. Bemerkenswert ist, dass die hinteren Ecken von abgerundeten zu eckigen Ecken geändert wurden, was dem Gerät ein wenig Modernität und Solidität verleiht.

2. Testbericht zum Lenovo ThinkBook 14 G6+-Bildschirm

Das Gerät verfügt über einen 14,5 Zoll großen IPS-LCD-Bildschirm mit 3K-Auflösung (3072 x 1920 Pixel). Dieses Display hat eine dynamische Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine maximale Helligkeit von 400 Nits. Laut Herstellerangaben verfügt der Bildschirm zudem über eine 100 %ige DCI-P3-Farbabdeckung und erfüllt die Augenschutzzertifizierung.

Der erste bemerkenswerte Faktor ist die Flexibilität bei der Anpassung der Bildschirmaktualisierungsrate. Mit der Tastenkombination Fn+R können wir ganz einfach zwischen 3 Modi wechseln: 60 Hz, 120 Hz und adaptive Bildwiederholfrequenz. Die intelligente adaptive Bildwiederholfrequenz passt die Bildschirmaktualisierungsrate automatisch an den Nutzungsstatus an, um den Akku zu schonen. Wenn Sie das Gerät beispielsweise nicht verwenden, wird es auf 60 Hz reduziert und bei erneuter Verwendung sofort erhöht 120Hz.

Lenovo ThinkBook 14 G6+ Bildschirm
Bildschirm mit 3K-Auflösung, Bildwiederholfrequenz 120 Hz, flüssige und scharfe Anzeige (Foto: No1Computer).

Darüber hinaus ist ein weiteres herausragendes Feature die Möglichkeit, den Farbmodus zu wechseln. Wenn Sie das Gerät für Spiele oder Grafikdesign verwenden möchten, sollten Sie für möglichst realistische und genaue Farben auf den P3-Farbraum umstellen. Bei alltäglichen Aufgaben wie dem Surfen im Internet sollten Sie auf den sRGB-Farbraum umsteigen, um Farbverzerrungen zu vermeiden.

Den Messergebnissen zufolge verfügt der Bildschirm des ThinkBook 14 G6+ über 100 % sRGB, 89 % Adobe RGB und 100 % DCI-P3, die durchschnittliche Delta-E-Farbgenauigkeit beträgt 0,43 und 0,52 im DCI-P3. Auch die maximale Helligkeit des Geräts liegt mit etwa 431 Nits etwas über den Herstellerangaben. Mit dieser Helligkeit kann es in vielen verschiedenen hellen Umgebungen eingesetzt werden.

Ein weiterer bemerkenswerter Punkt ist die Integration der FHD-Kamera in den oberen Bildschirmrahmen. Diese Kamera unterstützt nicht nur Windows Hello für die Gesichtsentsperrung, sondern hilft auch dabei, sich schnell und sicher beim Betriebssystem anzumelden. Es verfügt außerdem über eine Kameraabdeckung, sodass Sie bei Bedarf die Sicht der Kamera blockieren können. Diese dedizierte Funktion ist vollständig für den Einsatz in einer Geschäftsumgebung geeignet, die maximale Informationssicherheit erfordert.

Webcam Lenovo ThinkBook 14 G6+
Webcam unterstützt Gesichtserkennung, schnelle Anmeldung und Sicherheit (Foto: Lenovo).

Kurz gesagt: Der Bildschirm des ThinkBook 14 G6+ zeichnet sich durch Schärfe, Glätte, Genauigkeit und Augenkomfort aus. Für diejenigen, die das ultimative visuelle Erlebnis wünschen, ist es auch in einer OLED-Variante erhältlich.

3. Tastatur und Touchpad

Das ThinkBook 14 G6+ bietet ein verbessertes Tastaturlayout. Der Tastenhub wurde auf 1,5 mm erhöht, was das Tipperlebnis verbessert. Insbesondere unterstützt die Tastatur eine Hintergrundbeleuchtung, was für mehr Praktikabilität sorgt. Was noch besser ist, ist die wasserabweisende Funktion, die die Sorge vor versehentlichem Verschütten, wie etwa einer Tasse Kaffee bei der Arbeit, verringert.

Eine bemerkenswerte Änderung im Tastaturlayout ist die Platzierung der Pfeiltasten neben den Bild-auf- und Bild-ab-Tasten. Sobald sich Ihre Hände daran gewöhnt haben, wird das Navigieren durch Webseiten oder Dokumente deutlich einfacher. Diese subtile Anpassung des Tastaturdesigns trägt zu einem reibungsloseren und effizienteren Benutzererlebnis bei.

Lenovo ThinkBook 14 G6+ Tastatur und Touchpad
Die verbesserte Tastatur sorgt für ein komfortables Tipperlebnis und das geräumige Touchpad lässt sich reibungslos bewegen (Foto: No1Computer).

Darüber hinaus befindet sich oben rechts auf der Tastaturoberfläche, direkt über dem Lautsprechergitter, ein praktischer Fingerabdrucksensor. Dieser Sensor bietet eine schnelle und sichere Möglichkeit, sich bei Windows anzumelden und stellt eine alternative Authentifizierungsmethode zur Webcam-Gesichtserkennung dar. Diese doppelte Authentifizierungsmethode bietet Benutzern Flexibilität und Wahlmöglichkeiten und gewährleistet ein problemloses und sicheres Anmeldeerlebnis.

Unterhalb der Tastatur befindet sich ein großzügiges 135 x 80 mm großes Touchpad mit glasüberzogener Oberfläche. Die große Fläche sorgt nicht nur für ein angenehmes und geschmeidiges Gefühl, sondern ermöglicht auch eine präzisere und einfachere Navigation.

4. Anschlussport

Bei vielen früheren Business-Laptop-Modellen mussten wir oft auf einige Anschlüsse verzichten, um einen bestimmten Zweck zu erfüllen. Allerdings macht das ThinkBook 14 G6+ solche Kompromisse nicht, es verfügt immer noch über einen vollständigen Satz I/O-Anschlüsse, um den täglichen Bedarf von Büroanwendern zu decken.

Oben links haben wir einen voll ausgestatteten USB-C 3.2 Gen 2-Anschluss, gefolgt von einem USB-A 3.2 Gen 1-Anschluss, einem HDMI 2.1 TMDS-Anschluss, einem weiteren USB-C-Anschluss mit Thunderbolt 4 (unterstützt das Laden mit 140 W), a 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und ein TGX-GPU-Erweiterungsanschluss. Auf der rechten Seite haben wir einen RJ45-LAN-Anschluss, einen weiteren USB-A 3.2 Gen 1-Anschluss, einen TF-Kartenleser und einen versteckten USB 2.0-Anschluss.

Lenovo ThinkBook 14 G6+ Anschlussanschluss
Der Anschlussport des Geräts ist für alle Nutzungsanforderungen komplett, insbesondere mit einem Durchbruch beim TGX-Port (Foto: Lenovo).

Wie eingangs erwähnt ist der TGX-Port das bemerkenswerteste Upgrade des ThinkBook 14 G6+. Über diesen Anschluss können Benutzer Laptops an eGPUs anschließen, um die Grafikleistung zu verbessern. Das heißt, wenn Sie unterwegs sind, ist es ein leichter und dünner Laptop für die Arbeit. Wenn Sie nach Hause zurückkehren und die Dockingstation anschließen, verwandelt sie sich in ein leistungsstarkes Werkzeug für Spiele und kreatives Arbeiten.

5. Konfiguration und Leistung des Lenovo ThinkBook 14 G6+

Das ThinkBook 14 G6+ verwendet den neuesten Intel Core Ultra 5-125H-Prozessor, der mit der fortschrittlichen Intel 4 Process-Technologie entwickelt wurde. Dieser Prozessor ist in Rechen-, Grafik-, SoC- und I/O-Module unterteilt. Insbesondere das stromsparende Inseldesign im SoC-Modul (System-on-Chip) trägt dazu bei, den Stromverbrauch beim Ansehen von Videos zu senken. Darüber hinaus verfügt es über eine NPU (Neural Processing Unit) zur Bewältigung von KI-Aufgaben, was nicht nur die Leistung optimiert, sondern auch mehr Energie spart als die Verarbeitung auf einer CPU oder GPU.

Konfiguration des Lenovo ThinkBook 14 G6+
Kraftvolle, beeindruckende Leistung mit Intel Core Ultra Chip (Foto: No1Computer).

Core Ultra 5-125H verfügt über 14 Kerne, darunter 4 P-Core, 8 E-Core und 2 Low Power E-Core, insgesamt 18 Verarbeitungsthreads. Mit einer maximalen Taktrate von 4,5 GHz und einer TDP von 28 W bietet dieser Chip im Vergleich zur Gen-13-Generation eine wirklich starke Leistung. Dazu kommt, wie erwähnt, eine integrierte Intel Arc-GPU. Es gibt auch eine weitere Variante mit Intel Core Ultra 7 und GPU der RTX 40-Serie. Nachfolgend finden Sie einige Testergebnisse für den Intel Core Ultra 5-125H-Chipsatz:

  • Cinebench R23: Single-Core-Score 1.691 und Multi-Core-Score 14.192
  • Cinebench 2024: Single-Core-Score 105 und Multi-Core-Score 809
  • 3DMark Time Spy: Gesamtpunktzahl 3.633
  • 3DMark Fire Strike: Gesamtpunktzahl 8.302

Insgesamt ist die CPU-Leistung sehr lobenswert. Im Vergleich zu den heutigen Top-Prozessoren von Intel und AMD sticht er als einer der besten CPUs im ultra-stromeffizienten Segment hervor.

Wie eingangs erwähnt, wurde der RAM des Lenovo ThinkBook 14 G6+ auf den LPDDR5X-Standard mit höherer Busgeschwindigkeit aufgerüstet. Das Gerät wird in zwei Varianten erhältlich sein, mit 16 GB und 32 GB, wird jedoch an die Hauptplatine gelötet. Überlegen Sie sich daher vor dem Kauf sorgfältig Ihre Anforderungen.

Was den Speicher betrifft, verfügt dieser Lenovo Laptop über eine 1 TB PCIe 4.0 SSD. Im Inneren des Geräts befinden sich zwei SSD-Kartensteckplätze, von denen einer das PCIe 5.0-Protokoll unterstützt. Diese Konfiguration mit zwei Steckplätzen ermöglicht es Benutzern, mehr Speicher zu erweitern, ohne die vorhandene SSD auszutauschen.

6. Akkulaufzeit und Ladegeschwindigkeit

Was den Akku betrifft, so verfügt das Lenovo ThinkBook 14 G6+ über einen sehr großen 4-Zellen-Akku mit 85 Wh. Dies ist ein 15,6 V 5450 mAh Li-Polymer-Akku (Standardkapazität). Dieser Akku hält bis zu 16 Stunden bei einer Bildschirmhelligkeit von 150 Nits und 14 Stunden bei einer Helligkeit von 200 Nits. Insgesamt reicht es für uns völlig aus, es für einen 8-Stunden-Arbeitstag ohne Aufladen zu nutzen.

Apropos Ladegerät des Geräts: Es handelt sich um ein 100-W-GaN-Ladegerät (Galliumnitrid) mit einem Gewicht von etwa 233 g. Das dreipolige Steckerdesign bietet nicht nur Komfort, sondern minimiert auch elektrische Probleme an der Metallgehäuseoberfläche. Laut Hersteller kann dieses Ladegerät den Akku des ThinkBook 14 G6+ in nur 30 Minuten zu 50 % aufladen.

7. Fazit

Mit einem dünnen und leichten Design und einer verbesserten Konfiguration, einschließlich LPDDR5X-RAM und 14,5-Zoll-3K-Bildschirm, erreicht das ThinkBook 14 G6+ ein Gleichgewicht zwischen Portabilität und Leistung. Zu den bemerkenswerten Merkmalen gehören verschiedene Anschlussoptionen, darunter ein fortschrittlicher TGX-Anschluss zum Anschluss externer Grafikkarten, der sowohl Arbeits- als auch Unterhaltungsanforderungen erfüllt. Der 85-Wh-Akku mit großer Kapazität und ein 100-W-GaN-Ladegerät ermöglichen eine lange Nutzungsdauer und schnelles Laden und erfüllen so die Anforderungen eines Arbeitstages.

Das verbesserte Tastaturlayout, der Fingerabdrucksensor und das große Touchpad tragen zu einem komfortablen und sicheren Bedienerlebnis bei. Obwohl das ThinkBook 14 G6+ stark auf Geschäfts- und Büroarbeiten ausgerichtet ist, überrascht es dennoch mit seinen Gaming-Fähigkeiten und zeigt eine beeindruckende Leistung in vielen verschiedenen Spielen.

Mit einem wettbewerbsfähigen Preis von nur 23,5 Millionen VND sticht das Lenovo ThinkBook 14 G6+ als preisgünstige, aber dennoch starke Option auf dem Markt für Business-Laptops hervor. Eine Kombination aus Leistung, Funktionen und Preis, die es zu einer attraktiven Wahl für Profis macht, die einen zuverlässigen und vielseitigen Laptop für alltägliche Aufgaben suchen.

Mục nhập này đã được đăng trong Telefon. Đánh dấu trang permalink.