Technische Daten des Lenovo Legion 5 Pro Gaming-Laptops

Das im Artikel zur Bewertung verwendete Modell verfügt über die folgenden Konfigurationsebenen:

  • 16-Zoll-Anti-Glare-IPS-Bildschirm, 165 Hz Bildwiederholfrequenz, 100 % sRGB, 500 Nits Helligkeit, 178-Grad-Betrachtungswinkel
  • Bildschirmauflösung: WQXGA (2560 x 1600 Pixel), Seitenverhältnis 16:10
  • CPU: AMC Ryzen 7 5800H (Cezanne), 8 Kerne, 16 Threads, Turbo-Boost 4,4 GHz
  • RAM: 16 GB DDR4-3200 MHz, bis zu 32 GB
  • Speicher: 512 GB M.2 PCIe 3.0 NVMe SSD
  • Grafik: NVIDIA GeForce RTX 3060 (130 W), 6 GB GDDR6 VRAM
  • Audio: 2 x 2 W Stereolautsprecher
  • Batterie: Li-Po 4 Zellen 80 Wh

Testbericht zum Lenovo Legion 5 Pro Gaming-Laptop

Über Design

Beginnen wir wie immer mit dem Design. Ebenso wie die Omen-Laptop-Reihe von HP kann man sagen, dass die Legion-Reihe von Lenovo eine der ästhetischsten Laptop-Reihen auf dem Markt ist. Vor allem mit dem Legion „Y“-Logo auf dem Deckel leuchtet das weiße Licht konstant, wenn Sie es einstecken. Aber wenn das etwas zu viel ist, können Sie es jederzeit mit der Tastenkombination „Fn + L“ ausschalten.

Lenovo Legion 5 Pro

Unabhängig davon ist das Legion 5 Pro recht gut gebaut. Der Deckel und der untere Rahmen sind aus eloxiertem Aluminium gefertigt, während das Tastaturdeck und das Touchpad beide aus Kunststoff bestehen. Und dank der matten Oberfläche nimmt dieser Laptop auch nicht so leicht Fingerabdrücke oder Flecken auf.

Aber mit 2,45 kg ist es sehr schwer. Obwohl es nicht zu leugnen ist, dass Lenovo einen 16-Zoll-Bildschirm in ein 15,6-Zoll-Gehäuse stopft, ist dieses Gewicht in Kombination mit dem Ladegerät kaum ein echtes mobiles Gerät.

Die Ränder des Bildschirms sind sehr dünn, um die Bildschirmfläche zu vergrößern, das Seitenverhältnis 16:10 ist sehr schön.

Verbinder

Darüber hinaus verfügt das Legion 5 Pro über ein ziemlich solides Scharnier. Obwohl es sich nicht um 180 Grad öffnen lässt, ist die Verarbeitungsqualität sehr gut, ohne zu knarren oder zu klicken beim Rütteln, was eine recht hohe Haltbarkeit beweist. Und bei einem Gewicht von 2,45 kg verfügt es selbstverständlich über alle I/O-Anschlüsse, die Sie benötigen.

Lenovo Legion 5 Pro

Auf der linken Seite befinden sich eine 3,5-mm-Audiobuchse und ein USB 3.2 Gen 2 Typ-C mit DisplayPort 1.4-Unterstützung. Ebenso verfügt die gegenüberliegende Seite über USB 3.2 Gen 1 Typ-A und eine E-Kill-Kamerataste. Bei Lenovo-Laptops sehen wir häufig anstelle der Webcam spezielle Kamera-Auslöser.

Lenovo Legion 5 Pro

Auf der Rückseite des Legion 5 Pro befinden sich zusätzliche Konnektivitätsoptionen, beginnend mit einem Ethernet-, einem HDMI 2.1-, drei USB 3.2 Gen 1 Typ-A- und einem zusätzlichen USB 3.2 Gen 2 Typ-C-Anschluss für schnelles Laden. Darüber hinaus finden Sie hier auch Lenovos proprietären Stromanschluss.

Lenovo Legion 5 Pro

Bildschirm

Was den Bildschirm betrifft, so verfügt das Lenovo Legion 5 Pro, wie bereits erwähnt, über ein 16-Zoll-Display. Während das Unternehmen für das Legion 5 oder das günstigere Slim 7 mehrere Bildschirmoptionen anbietet, gibt es das 5 Pro nur in einer einzigen Konfiguration. Sie erhalten ein 16-Zoll-QHD-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz, einer Reaktionszeit von 3 ms, einer Helligkeit von 500 Nits und einem 100 % sRGB-Farbraum.

Lenovo Legion 5 Pro

Laut Lenovo handelt es sich außerdem um den weltweit ersten 16-Zoll-QHD-Gaming-Laptop mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz. Lobenswert ist jedoch, dass dieser Bildschirm den VESA Display HDR-Standards entspricht und außerdem Dolby Vision HDR für großartige Farben und hohen Kontrast unterstützt.

Darüber hinaus sorgt die matte Beschichtung der Bildschirmoberfläche dafür, dass sie nicht viel Licht einfängt und keine Angst vor Orten mit starkem Licht hat. In Kombination mit der scharfen QHD-Auflösung verfügt das Legion 5 Pro über einen der beeindruckendsten Laptop-Bildschirme im Jahr 2021.

Darüber hinaus trägt auch die Bildwiederholfrequenz von 165 Hz erheblich zum Spielerlebnis bei und sorgt dafür, dass alles ohne Verzögerungen flüssig und flüssig bleibt.

Tastatur

Legion 5 Pro bietet viele verschiedene Tastaturoptionen. Sie können wählen, ob Sie eines mit weißer, blauer oder RGB-Hintergrundbeleuchtung kaufen möchten, der Preis variiert ebenfalls. Der Tastaturhub ist kurz, das Tippen geht einigermaßen in Ordnung, für Vielschreiber wird das weiche Feedback allerdings etwas unangenehm sein. Und obwohl die Tasten beim Tippen nicht „klicken“, sind sie doch ziemlich laut.

Lenovo Legion 5 Pro

Das Touchpad des Legion 5 Pro ist nicht der Rede wert. Es scheint, dass das Unternehmen auch festgestellt hat, dass es sich um einen Gaming-Laptop handelt, Käufer verwenden häufig eine externe Maus, und hat es daher relativ normal gestaltet.

Klang

Der Legion 5 Pro verfügt standardmäßig über ein Dual-Lautsprecher-Setup mit einer Gesamtleistung von 4 W. Glücklicherweise befinden sich die Lautsprecher nicht auf der Unterseite, sondern sind zwischen dem Rahmen und der unteren Hälfte des Laptops platziert, sodass der Klang nicht stark gedämpft wird. Darüber hinaus ist der Standfuß recht hoch, sodass dieser Laptop mehr Platz zum Atmen hat.

Lenovo Legion 5 Pro

Über tatsächliche Qualität. Tatsächlich werden an Laptop-Lautsprecher nicht viele Erwartungen gestellt. Obwohl es über 4 Lautsprecher verfügt, ist der Bass immer noch sehr leicht, verstreut und überhaupt nicht dynamisch. Der Mitteltonbereich ist etwas klarer, reicht aus, um Filme anzusehen oder Musik zu hören, überlagert aber die Höhen. Kurz gesagt, Sie benötigen weiterhin externe Lautsprecher oder Kopfhörer.

Hardwareleistung

Okay, jetzt kommen wir zum wichtigsten Teil. Der Legion 5 Pro verfügt über eine ganze Reihe von Konfigurationen, mit Ryzen 5 5600H- oder Ryzen 5800H-CPUs, während die GPU-Optionen von RTX bis 3070 reichen. Für die Bewertung im Artikel wird die Ryzen 7 5800H-Testvariante mit RTX 3060-GPU und DDR verwendet 16 GB und SSD 512 GB. Der Listenpreis für dieses Modell liegt bei ca. 1.755 USD (ca. 40 Mio. VND).

Bei Spielen, die wenig Grafikleistung erfordern, wie CS:GO und FIFA 220, ist es für Legion 5 Pro kein Problem, den Benutzern ein reibungsloses Spielerlebnis zu bieten. Das durchschnittliche FPS-Niveau beim Spielen von CS:GO liegt bei 170–190 fps und bei FIFA 22 bei 190 fps.

Lenovo Legion 5 Pro

Beim Umstieg auf einige AAA-Spiele wie CyberPunk 2077 kann die höchste Konfiguration 23 – 26 fps erreichen, bei durchschnittlichen Einstellungen sind es 38 fps. Mit dem Spiel GTA V kann dieser Laptop bei maximaler Konfiguration 115 fps erreichen.

Heizkörper

Das nächste Problem ist die Hitze. Kann das Kühlsystem des Legion 5 Pro damit umgehen?

Die Antwort ist mehr als genug. Dank des neuen Kühlsystems kontrolliert das Legion 5 Pro die Hitze effektiver als Konkurrenten wie das HP Omen 15 oder das MSI GP66 Leopard, selbst im höchsten Leistungsmodus reicht es immer noch nicht aus, die Lüftergeschwindigkeit zu erhöhen Es ist am höchsten, nur wenn eine große Rechenleistung sowohl von der CPU als auch von der GPU benötigt wird, hören wir Lüftergeräusche. Bei normaler Nutzung hören wir nur ein sehr leises Brummen.

Andererseits wird die Wärme gleichmäßig über die Tastaturoberfläche abgestrahlt, wodurch der Bereich der Eingabetaste deutlich heißer wird. Der gemessene Wärmepegel bei voller Auslastung der Maschine beträgt jeweils 85–79 Grad für CPU und GPU.

Schließlich ist noch etwas sehr Cooles an diesem Laptop, dass der Netzschalter Ihnen den aktuellen Heizmodus anzeigt: Rot ist „Leistung“, Weiß ist „Ausgeglichen“ und Blau ist „Leise“.

Batterielebensdauer

Der Legion 5 Pro wird von einem ziemlich großen 80-Wattstunden-Akku angetrieben. Leider ist die tatsächliche Akkulaufzeit dieses Geräts nicht besonders hoch. Auch wenn ich es nicht zum Spielen genutzt habe und die Einstellungen auf durchschnittlich eingestellt habe, hat dieser Laptop nur etwa 3-4 Stunden Arbeit durchgehalten. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das Gerät nie zu weit vom Ladegerät entfernt aufstellen.

Epilog

Fassen wir diesen Testbericht zum Lenovo Legion 5 Pro zusammen. Es verfügt über eine ziemlich solide Verarbeitungsqualität, ein wunderschönes Display, starke Leistung und eine effektive Kühllösung.

Aufgrund einiger Mängel beim Akku und der Tastatur hat Lenovo sicherlich kein perfektes Gaming-Notebook geliefert. Aber es ist nicht unbedingt ein wichtiger Faktor für Sie, den Kauf zu verweigern.

Im Vergleich zum Standard-Legion 5 bietet die Pro-Variante ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Und wenn Sie etwas Ausgefalleneres suchen, verleiht Ihnen das Lenovo Legion 7 mit seiner noch hochwertigeren Verarbeitungsqualität und der RGB-Beleuchtung mit Sicherheit ein anderes Aussehen.

Mục nhập này đã được đăng trong Laplap. Đánh dấu trang permalink.