Die Verwendung eines Laptops führt manchmal zu Fehlern. Einer dieser Fehler ist, dass der Laptop Kopfhörer nicht erkennt. Was ist also die Ursache und wie kann man sie lösen?

Gründe, warum der Laptop Kopfhörer nicht erkennt

Es gibt viele verschiedene Ursachen, aber im Wesentlichen gibt es einige der folgenden:

  • Kopfhörer ist kaputt.
  • Der Kopfhöreranschluss des Laptops ist defekt.
  • Soundtreiber ist defekt.
  • Audio wurde ausgeschaltet.

Gründe, warum der Laptop Kopfhörer nicht erkennt

So beheben Sie einen Laptop-Fehler, bei dem Kopfhörer nicht erkannt werden

Überprüfen Sie die Hardware

Wenn Sie das Kopfhörerkabel an Ihren Laptop angeschlossen haben und kein Ton zu hören ist und der Text „Kopfhörer nicht erkannt“ erscheint, müssen Sie zunächst die Hardware überprüfen.

Stecken Sie das Headset in einen anderen Anschluss

Im ersten Fall liegt der Fehler im Verbindungsport. Das heißt, der Fehler liegt nicht am Headset, sondern am beschädigten Anschlussport. Um dies zu überprüfen, ziehen Sie den Stecker aus Ihrem Ohr und schließen Sie ihn an einen anderen Anschluss an, um zu hören, ob ein Ton zu hören ist. Wenn weiterhin Ton zu hören ist, bedeutet dies, dass der Fehler im Verbindungsport liegt.

Versuchen Sie, das Headset an ein anderes Gerät anzuschließen

Der zweite Fall ist, dass Ihre Kopfhörer kaputt sind. Wenn Ihre Verbindungsanschlüsse ausprobiert wurden, versuchen Sie, das Headset an ein anderes Gerät anzuschließen. Wenn das Gerät immer noch keinen Ton über die Kopfhörer wiedergeben kann, sind Ihre Kopfhörer defekt.

Legen Sie Ihre Kopfhörer als Standardausgabegerät fest

Nur wenige Leute achten darauf, aber es gibt einen Grund, warum Ihre Kopfhörer nicht auf Ihrem Laptop verwendet werden können: Die Kopfhörer sind nicht als Standard-Audioausgabegerät eingestellt. Dies ist einer der Gründe, warum Ihre Kopfhörer unter Windows 10 nicht funktionieren. Im Folgenden finden Sie die Schritte, mit denen Sie Ihre Kopfhörer als Standard-Audiogerät festlegen.

Gehen Sie zunächst zur Systemsteuerung unter Windows 10, um auf das Einstellungsfenster zuzugreifen, wählen Sie dann Hardware und Sound und dann Sound aus. Suchen Sie auf der Registerkarte „Wiedergabe“ in der Gerätetabelle nach „Deaktivierte Geräte anzeigen“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie dieses Element aus, um deaktivierte Geräte anzuzeigen.

Legen Sie Ihre Kopfhörer als Standardausgabegerät fest

Suchen Sie nun nach Ihrem Headset. Wenn dort das Wort „Deaktiviert“ steht, schalten Sie es auf „Aktiviert“ um. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Feld „Als Standard festlegen“ und schließlich auf „Übernehmen“, um den Vorgang abzuschließen.

Verwenden Sie die integrierte Audio-Fehlerbehebungsfunktion unter Windows 10

Einige von Ihnen sind mit der Technologie nicht sehr vertraut, sodass Sie sich durch die Lösungen möglicherweise verwirrt und verwirrt fühlen. Wenn ja, können Sie das in Windows 10 integrierte Fehlerbehebungsprogramm „Play Audio“ verwenden. Diese Funktion kann Ihnen dabei helfen, das Problem zu beheben, dass Ihr Laptop Kopfhörer nicht erkennt. Um diese Funktion zu nutzen, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte.

Klicken Sie zunächst auf das Windows-Logo auf der Tastatur und geben Sie „Fehlerbehebung“ ein. Klicken Sie dann auf „Einstellungen zur Fehlerbehebung“ und dann auf das Symbol „Audio abspielen“. Klicken Sie weiterhin auf das Kästchen „Fehlerbehebung ausführen“, damit Windows Tonfehler automatisch erkennt. Wählen Sie weiterhin „Kopfhörer“ aus und klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren. Wählen Sie weiterhin „Nein, Audioverbesserungen nicht öffnen“ und wählen Sie dann „Testtöne abspielen“.

Wenn Ihre Kopfhörer immer noch keinen Ton hören, wählen Sie „Ich habe nichts gehört“. Windows installiert Ihren Soundtreiber nun automatisch neu.

Verwenden Sie die integrierte Audio-Fehlerbehebungsfunktion unter Windows 10

Installieren Sie den Audiotreiber neu

Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Dieser PC“ und wählen Sie „Manager“. Klicken Sie dann auf das Geräte-Manager-Symbol und wählen Sie den Abschnitt Audioeingänge und -ausgänge aus. Klicken Sie weiter mit der rechten Maustaste auf „Kopfhörer“ und wählen Sie „Deinstallieren“, um den alten Treiber des Headsets zu entfernen.

Klicken Sie nach dem Löschen des alten Kopfhörertreibers mit der rechten Maustaste auf Audioeingänge und -ausgänge und wählen Sie Nach Hardwareänderungen suchen, damit Windows den neuen Audiotreiber automatisch neu installiert.

Oben sind die Lösungen aufgeführt, wenn der Laptop das Headset nicht erkennt. Hoffentlich helfen Ihnen die oben genannten Methoden dabei, das Problem effektiv zu lösen. Viel Glück.

Mục nhập này đã được đăng trong Laplap. Đánh dấu trang permalink.