Wie Sie alle wissen, galt die Macbook-Produktlinie schon immer als technologisch führend. Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei, die auf dem Markt erhältlichen MacBook-Typen zu vergleichen, damit Sie entscheiden können, welches Macbook sich zu kaufen lohnt.

1. Klassifizieren Sie die auf dem Markt erhältlichen Macbook-Linien

1.1 Klassifizierung nach Maschinenmodell

Die Macbooks der Apple-Familie sind hauptsächlich in vier Hauptlinien unterteilt: Macbook Air, Macbook, Macbook Pro 13″ und Macbook Pro 15″. Jedes Maschinenmodell hat seine eigenen Eigenschaften sowie seine eigenen Vor- und Nachteile. Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Analyse der Macbook-Typen.

  • MacBook Air

Unter den vier Macbook-Linien des Technologieriesen Apple hat das Macbook Air den besten Preis auf dem Markt. Bei einem so guten Preis gewährleistet die Maschine dennoch Solidität und Stabilität. Das MacBook Air verfügt über eine lange Akkulaufzeit und eignet sich für Büro-, Grafikdesign- und Unterhaltungsanforderungen. Der Minuspunkt des Macbook Air ist jedoch, dass es keinen Retina-Bildschirm hat.

  • MacBook (Macbook Retina)

Die Laptop-Reihe von Apple umfasst Macbooks (Macbook Retina), die teurer sind als Macbook Air oder Macbook Pro. Das MacBook ist so konzipiert, dass es dünn, leicht und äußerst schmeichelhaft ist, sodass Sie es bequem tragen oder bewegen können. Das Gerät ist außerdem mit einem schönen Retina-Display und einem starken und langlebigen Akku ausgestattet. Wie das Macbook Air erfüllt das Macbook Büro- und Unterhaltungszwecke.

Apples Macbooks haben ein anspruchsvolles Design
Apples Macbooks haben ein anspruchsvolles Design
  • MacBook Pro 13″

Das Gerät verfügt über ein kompaktes Design mit einem 13-Zoll-Bildschirm. Das Gewicht des Geräts wird jedoch höher sein als bei der Macbook-Reihe. Das Gerät hat eine ordentliche Ausstattung, der Akku ist recht gut und eignet sich für die Bedürfnisse von Büroarbeiten, Programmierung, Grafikdesign… Darüber hinaus stehen Ihnen bei dem Gerät 2 Typen zur Auswahl: der Typ mit Touch Bar und der Tippen Sie ohne Touchbar.

  • MacBook Pro 15″

Das MacBook Pro 15″ ist das teuerste der vier MacBook-Modelle. Das Gerät verfügt über einen breiten Bildschirm, sodass Sie bequem arbeiten und Multitasking betreiben können. Dies ist ein leistungsstarkes Laptop-Produkt, mit dem Sie frei spielen, entwerfen, programmieren und Videos bearbeiten können … Der einzige Minuspunkt ist jedoch, dass das Gerät ziemlich schwer ist.

1.2 Nach Größe sortieren

Basierend auf der Größe des Bildschirms werden Apples Macbooks in 4 Typen unterteilt: Macbooks 11, 12, 13 und 15 Zoll. Im Folgenden sind spezifische Klassifizierungen aufgeführt:

  • MacBook 11″

Das Gerät verfügt über einen kompakten Bildschirm und eine Auflösung von 1366×768 Pixeln, was dem Nutzer ein anspruchsvolles und scharfes Bild garantiert. Die Konfiguration des MacBook 11″ ist Broadwell und gewährleistet einen reibungslosen Betrieb des Geräts. Darüber hinaus beträgt die Akkulaufzeit des Geräts bis zu 9 Stunden, sodass Sie es lange bedienen und arbeiten können.

  • MacBook 12″

Die 12-Zoll-Macbook-Version soll über einen leistungsstärkeren Akku und eine leistungsstärkere Konfiguration verfügen als frühere Macbook-Modelle. Die Maschine bietet weiterhin den Vorteil, dass sie kompakt und leicht ist und den Benutzern Komfort bietet. Das MacBook 12″ ist mit einem Intel Core m3-Prozessor mit 8 GB RAM ausgestattet. Obwohl das Gerät nicht viel Platz bietet, ist es dennoch vollständig mit Originalzubehör ausgestattet: Lautsprecher, Tastatur und Trackpad… Dieses Produkt soll dem Benutzer Eleganz verleihen.

  • MacBook 13″

Im Vergleich zum MacBook 12″ und MacBook 11″ bietet das MacBook 13″ aufgrund seiner größeren Bildschirmgröße einen größeren Arbeitsbereich. Sie können viele Inhalte abdecken, um sich beim Arbeiten wohl zu fühlen. Das Gerät verfügt über eine leistungsstarke Konfiguration und ist mit einem neuen USB-C-Anschluss sowie einem leistungsstärkeren Chip und einer leistungsstärkeren GPU sowie einem schönen Retina-Bildschirm ausgestattet.

  • MacBook 15″
Das 15-Zoll MacBook Pro eignet sich für Aufgaben wie Grafikdesign und Videobearbeitung
Das 15-Zoll MacBook Pro eignet sich für Aufgaben wie Grafikdesign und Videobearbeitung

Dies gilt als Apples hochwertigstes und teuerstes Gerät. Mit einem großen Bildschirm sorgt es dafür, dass Sie einen sehr geräumigen Raum mit einem schönen Bildschirm haben. Für Menschen, die häufig umziehen müssen, ist dieses Produkt jedoch nicht wirklich attraktiv. Durch die Verwendung eines Vierkern-Core-i7-Chips verfügt das Gerät über eine starke Konfiguration und eine schnelle Verarbeitungsgeschwindigkeit.

2. Macbook-Modelle sind heute auf dem Markt beliebt

2.1 MacBook Pro 13 Zoll

Als hochpreisige Produktlinie verfügt das Gerät über alle Vorteile aktueller Macbooks. Das Gerät ist leicht und verfügt über einen schönen Retina-Bildschirm. Obwohl das Gerät nicht über eine Touch Bar verfügt, reicht diese aufgrund der leistungsstarken Konfiguration und der langen Akkulaufzeit dennoch aus, um Ihre Nutzungsanforderungen zu erfüllen.

Macbook Pro 13 Zoll ist eine Produktlinie, die alle Vorteile aktueller Macbooks bietet
Macbook Pro 13 Zoll ist eine Produktlinie, die alle Vorteile aktueller Macbooks bietet

2.2 MacBook Pro 15 Zoll 2015 (keine Touch Bar)

Das Gerät ist mit einer geräumigen Tastatur und umfassendem Zubehör mit externer Datenverbindungsfunktion ausgestattet. Aufgrund der Verwendung des Intel Core i7-Prozessorchips der 4. Generation verfügt das Gerät über eine recht gleichmäßige Geschwindigkeit. Das MacBook Pro 15 Zoll 2015 ist eine geeignete Wahl für diejenigen, die Schlankheit lieben und viele integrierte Anschlüsse haben.

2,3 MacBook Air 13 Zoll

Dies gilt als das einzige Produkt mit einem recht günstigen Preis in der MacBook-Reihe. Obwohl der Preis nicht allzu hoch ist, hat das 13-Zoll-Macbook Air dennoch ein kleines, leichtes, schönes Design und ist vollständig mit praktischen USB-Anschlüssen ausgestattet. Darüber hinaus ist die Akkulaufzeit des Geräts recht hoch und wird den Arbeitsanforderungen des Benutzers gerecht.

2,4 MacBook Pro 13 Zoll mit Touch Bar

Das Gerät ist mit der Touch Bar von Apple ausgestattet. Das 13-Zoll-MacBook Pro verfügt über eine Touch Bar und verwendet einen Chip der 7. Generation, Intel Iris-Grafik und 4 Thunderbolt 3-Anschlüsse. Das Gerät ist mit einem Retina-Display ausgestattet. Die Auflösung des Geräts beträgt bis zu 1600 x 2560 Pixel.

2,5 MacBook 12 Zoll

Mit einem Gewicht von nur 0,9 kg können Sie ein 12-Zoll-Macbook in Ihren Rucksack stecken und bequem transportieren. Das Gerät verfügt über ein ultradünnes Design mit einem schönen Retina-Bildschirm. Die Maschine verfügt über eine starke Arbeitsleistung mit einer Nutzungsdauer von bis zu 9 Stunden.

2,6 MacBook Pro 15 Zoll

Das MacBook Pro 15 Zoll eignet sich für Personen, die Spitzentechnologie für Aufgaben wie Grafikdesign, Videobearbeitung usw. benötigen. Es verfügt über bis zu 16 GB RAM-Speicherkapazität und einen 4-Kern-Chip. Das Gerät verfügt über einen großzügigen Bildschirm, eine Touch Bar und einen „starken“ Akku, der 12 Stunden ununterbrochen genutzt werden kann.

Der obige Artikel hat Ihnen die Arten von Macbooks vorgestellt, sodass Sie mehr über Modelle, Konfigurationen und Preise erfahren können. Hoffentlich können Sie diesen Artikel besser verstehen und ein geeignetes Produkt für sich auswählen.

Mục nhập này đã được đăng trong Laplap. Đánh dấu trang permalink.