Springen Sie zum Hauptinhalt des Artikels(sehen)

Im Folgenden finden Sie Dinge, die wir wissen sollten und müssen, wenn wir ein gebrauchtes iPhone kaufen und verwenden.

Der Kauf und Besitz eines iPhones wird je nach den Bedürfnissen und Kauffähigkeiten des Benutzers segmentiert.

Wenn Käufer ein gutes iPhone zu einem günstigen Preis erwerben möchten, ist die Wahl eines gebrauchten iPhone möglicherweise die beste Wahl. Obwohl ein altes, gebrauchtes iPhone ein ziemlich gutes Produkt sein kann, schlägt Websosanh im Folgenden fünf Dinge vor, die Sie beim Kauf und der Verwendung eines alten iPhones beachten sollten.

1. Aussehen prüfen

Der erste Faktor, auf den wir achten, ist das Aussehen des Produkts.

– Aussehen:

Das Telefon muss untersucht und überprüft werden, um festzustellen, ob das Gerät Kratzer oder Dellen aufweist, denn wenn einige Geräte herunterfallen oder Stößen ausgesetzt werden, können die internen Komponenten beschädigt werden, ohne dass wir es überhaupt bemerken.

altes iPhone
Die Prüfung des Aussehens des iPhones ist der erste Schritt, den Käufer beachten sollten

Dies ist auch der am einfachsten zu überprüfende und zu erkennende Teil, und wenn Sie ihn überspringen, werden Sie Ihre Nachlässigkeit später möglicherweise bereuen.

– Innere Integrität:

Wir sollten sorgfältig prüfen, ob die Schrauben in der Maschine noch intakt sind und ob Anzeichen einer Entfernung vorhanden sind.

Gebrauchte iPhones weisen häufig leichte Kratzer oder Staub auf den Lautsprechern und Ladeanschlüssen auf, was unvermeidbar ist und auch die Qualität des Telefons etwas beeinträchtigt.

2. Überprüfen Sie Inhalte und Einstellungen

Zunächst müssen wir sicherstellen, dass wir beim Kauf eines alten iPhones alle Installationsinhalte (Zeile 2 zurücksetzen) dieses Geräts löschen und das Gerät von Anfang an neu aktivieren. Die Tatsache, dass das Gerät erneut aktiviert und angemeldet werden muss, ist für uns eine Möglichkeit, das Gerät zu überprüfen und zu regenerieren.

Löschen Sie alle installierten Inhalte. Dadurch wird alles auf dem alten iPhone gelöscht und Sie erhalten wieder ein „weißes“ iPhone, so wie Sie es gerade gekauft haben.

Daher ist das Zurücksetzen des Geräts und das Löschen aller Installationsinhalte ein notwendiger Schritt, einschließlich des Kaufs eines internationalen Geräts, eines gesperrten Geräts oder eines anderen Geräts.

3. Überprüfen Sie die iCloud-Anmeldung

Funktionen der Aktivierungssperre:

Wenn Sie sich bei iCloud anmelden, können Sie nicht nur die Funktion „Aktivierungssperre“ überprüfen, d. h., ob das Gerät von iCloud gesperrt ist oder nicht.

altes iPhone
Testen Sie die Aktivierungssperre auf dem iPhone

– iPhone-Positionierungsfunktionen:

Darüber hinaus werden einige iPhones mit versteckter iCloud immer noch verkauft und ganz normal verwendet, aber Sie können den iCloud-Server von Apple nicht verwenden, und das führt dazu, dass das Gerät seine vorgesehenen Funktionen verliert. Finden Sie Ihr iPhone jedes Mal, wenn Sie suchen, Kontakte synchronisieren oder synchronisieren müssen Daten.

Wenn wir Telefone mit versteckter iCloud kaufen, sind wir außerdem vielen Risiken ausgesetzt. Sie werden ausgesperrt oder haben unerwartete Probleme, die nicht rechtzeitig gelöst werden können.

4. Überprüfen Sie den Batteriestatus

– Überprüfen Sie die Anzahl der Ladungen und den Batterieprozentsatz:

Überprüfen Sie Ihr iPhone beim Kauf, um den Akkustatus zu erfahren und die Anzahl der Ladevorgänge oder den Akkuladestand des Geräts zu überprüfen.

– Batterielebensdauer prüfen:

Bei Geräten, die von der Neuheit des Geräts abhängen, sollten wir bei der Überprüfung des Akkus jedoch das Gerät auswählen, wenn die Akkulaufzeit zwischen 80 und 100 % liegt, dann können Sie es kaufen. Liegt er unter diesem Wert, bedeutet dies, dass der Akku des Geräts erschöpft ist und Sie das Gerät dann nicht mehr lange verwenden können. Sie können den Verkäufer bitten, den Akku auszutauschen.

altes iPhone
Überprüfen Sie die Batteriekapazität, um die Sicherheit während des Gebrauchs zu gewährleisten

5. Überprüfen Sie die Hauptfunktionen der Maschine mit der TESTM-Software

– Installieren Sie die TESTM-Software:

Installieren Sie die TESTM-Software auf Ihrem Telefon, um alle Funktionen des iPhones zu überprüfen und festzustellen, ob es normal funktioniert oder nicht.

– Überprüfen Sie Bildschirm, WLAN, GPS und Kamera:

Die TESTM-Software überprüft, wie der Touchscreen, das WLAN und das GPS sowie die Front- und Rückkameras funktionieren. Dieses Tool kann völlig kostenlos im App Store installiert werden und hilft Ihnen dabei, die Funktionen des iPhones noch normal zu nutzen, sodass Sie es nicht verwenden können mit Seelenfrieden.

Das Kernproblem besteht darin, dass wir beim Kauf und der Nutzung eines alten iPhones immer noch kluge Verbraucher sind, wenn es um die Auswahl seriöser Produkte und Standorte geht.

Daher müssen sich Kunden für Geräte mit gutem Kundenservice oder enthusiastischem Support entscheiden.

Mục nhập này đã được đăng trong Telefon. Đánh dấu trang permalink.