Mit einem Verkaufspreis von nur etwa 3 Millionen VND lässt das Xiaomi Redmi 13C viele Menschen vor dem Kauf zurückschrecken. Bewerten Sie gemeinsam mit uns die Vor- und Nachteile des Xiaomi Redmi 13C, um die beste Wahl für sich zu treffen.

1. Aktueller Preis des Xiaomi Redmi 13C-Telefons

Xiaomi Redmi 13C Dieser günstige Telefonanschluss wird seit November neu auf dem vietnamesischen Markt verkauft und ist derzeit in Geschäften mit zwei Versionen und folgenden Preisen weit verbreitet:

Xiaomi Redmi 13C 6GB/128GB: aktueller Preis 3,29 Millionen VND (Listenpreis 3,49 Millionen VND)

Xiaomi Redmi 13C 4GB/128GB: aktueller Preis 2,59 Millionen VND (Listenpreis 3,09 Millionen VND)

Mit seinem niedrigen Preis ist das Redmi 13C ein Produkt, das die Aufmerksamkeit vieler Benutzer auf sich zieht, insbesondere wenn es darum geht, Telefone für ältere Menschen oder Neueinsteiger zu kaufen. Ist dies angesichts der Ausstattung eine gute Wahl für Benutzer?

Bewerten Sie gemeinsam mit uns die Vor- und Nachteile des Xiaomi Redmi 13C.

Xiaomi Redmi 13c Testbericht
Das Xiaomi Redmi 13C wird mit komplettem Zubehör in der Verkaufsverpackung verkauft (Foto: thegioididong).

2. Bewerten Sie die Vorteile des Xiaomi Redmi 13C-Telefons

Xiaomi ist immer ein Hersteller, der es versteht, seine Produkte attraktiv zu machen, und das Redmi 13C bildet da keine Ausnahme. Dieses Telefonmodell verfügt über eine Reihe herausragender Vorteile gegenüber „Konkurrenten“ im Preissegment wie:

2.1 Trendiges Design

Der erste Vorteil bei der Bewertung des Xiaomi Redmi 13C ist das moderne Design. Das Gerät verfügt über quadratische Linien mit abgeflachten Kanten, während der Hauptkameracluster in einem quadratischen Modul auf der Rückseite untergebracht ist.

Die Raffinesse des Redmi 13C zeigt sich in der Kunststoffrückseite mit rauer Oberfläche, die nicht nur für einen festen Halt sorgt, sondern auch Fingerabdrücke minimiert, insbesondere auf denen, die viel schwitzen.

Xiaomi Redmi 13c Testfarben
Farboptionen des Xiaomi Redmi 13C-Telefons.

Darüber hinaus ist das Redmi 13C mit einem USB-Typ-C-Ladeanschluss anstelle des microUSB-Typs wie sein Vorgänger oder einige andere Telefone in diesem Segment ausgestattet. Der neue Ladestandard trägt dazu bei, den Nutzern viel Komfort zu bieten. Darüber hinaus verfügt das Redmi 13C über einen integrierten 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und eine Fingerabdrucksperre auf dem Netzschalter, um das Entsperren des Bildschirms zu erleichtern.

Auch der Bildschirm des Xiaomi Redmi 13C verfügt über recht dünne Ränder, ähnlich wie bei Mittelklasse-Smartphones. Darüber hinaus ist das Gerät mit einem stilisierten U-förmigen Frontkamera-Cluster mit einem recht kompakten Design ausgestattet, das für ein modernes Erscheinungsbild sorgt und den Benutzern gleichzeitig einen komfortableren Platz für die Nutzung des Geräts bietet.

Um einen genaueren Blick darauf zu werfen, sehen Sie sich bitte unten das Unboxing- und Testvideo des Xiaomi Redmi 13C vom YouTube-Kanal Infofull an:

2.2 Hochwertiger 90-Hz-Bildschirm

Das Highlight dieses günstigen Xiaomi-Telefons ist auch sein 6,74-Zoll-Bildschirm, der einen sehr großen nutzbaren Raum bietet, insbesondere für das Bedürfnis des Benutzers, Unterhaltungsfilme anzusehen. Der Bildschirm des Redmi 13C verfügt außerdem über eine integrierte Bildwiederholfrequenz von 90 Hz – eine Funktion, die nicht viele Telefone im Low-Cost-Segment integriert haben.

Mit einem 90-Hz-Bildschirm bietet das Gerät ein viel flüssigeres Bildschirmerlebnis als Telefone mit Standard-60-Hz-Bildschirmen.

Rezension Xiaomi Redmi 13c BILDSCHIRM
Das Bildschirmdesign ist recht modern (Foto: Xiaomi).

2.3 Leistungsstarke Konfiguration

Die Konfiguration ist immer die Stärke der Marke Xiaomi und dies ist auch ein Vorteil bei der Bewertung des Xiaomi Redmi 13C-Telefons. Das Gerät ist mit einem im 12-nm-Verfahren hergestellten Helio G85-Prozessorchip mit 8-Kern-Struktur (2×2,0 GHz Cortex-A75 und 6×1,8 GHz Cortex-A55) sowie einer Mali-G52 MC2-GPU ausgestattet.

Mit seiner beeindruckenden Konfiguration verfügt das Redmi 13C auch über beeindruckende Leistungswerte auf berühmten Skalen:

Auf Antutu V10: Das Xiaomi Redmi 13C erreichte einen Gesamtleistungswert von 270.460 Punkten

Auf GeekBench 6: Xiaomi Redmi 13C erreichte einen Single-Core-Score von 430 Punkten und einen Multi-Core-Score von 1.302 Punkten, OpenCL-Grafik-Score: 567 Punkte.

Auf PCMark: Redmi 13C erzielte 8435 Punkte.

Dieser Leistungswert reicht aus, damit das Gerät beliebte Anwendungen wie Facebook, TikTok, Zalo, Messenger … nutzen und Spiele wie Lien Quan Mobile, PUBG Mobile bei niedrigen Spieleinstellungen recht gut spielen kann. Dies kann als durchaus beeindruckender Vorteil des Xiaomi Redmi 13C in seinem Preissegment bezeichnet werden.

Was die Software angeht, ist auf dem Gerät auch das neueste Android 13-Betriebssystem mit angepasster MIUI 14-Schnittstelle installiert, was den Benutzern moderne Erlebnisse bietet. Benutzer haben die Wahl zwischen 4 GB oder 6 GB RAM (wenn Sie Spiele spielen, sollten Sie diese Version wählen), und 128 GB interner Speicher sind für die Datenspeicheranforderungen des Benutzers recht komfortabel. Darüber hinaus unterstützt das Gerät auch microSD-Speicherkarten, sodass Sie den Speicherplatz um 1 TB erweitern können.

2.4 Hochwertige 50-MP-Kameras

Bei einem Telefon mit einem Preis von 3 Millionen VND ist die Ausstattung mit einer 50-MP-Hauptkamera sicherlich selten. Dadurch ist die Kamera in der Lage, Bilder mit guten Details und präzisen Farben aufzunehmen. Darüber hinaus verfügt das Gerät über 2 zusätzliche Kameras, um Porträtszenen mit unscharfem Hintergrund, Nahaufnahmen usw. zu optimieren.

Darüber hinaus verfügt das Xiaomi Redmi 13C über eine integrierte 8-Megapixel-Frontkamera, mit der Videoanrufe, Livestreaming auf gutem Niveau und Selfies ganz gut möglich sind.

Testbericht zur Kamera des Xiaomi Redmi 13c
Die 50-MP-Kamera liefert eine recht gute Fotoqualität (Foto: Xiaomi).

2,5 Riesiger Akku für den ganzen Tag

Der letzte Vorteil, den wir dem Xiaomi Redmi 13C besonders hervorheben, ist der 5000-mAh-Akku, der dem Gerät eine komfortable ganztägige Nutzungsdauer ermöglicht, ohne dass man befürchten muss, dass der Akku leer wird. Aufgrund der intensiven Nutzung durch ältere Menschen oder Personen, die es nur selten nutzen, kann es 2-3 Tage dauern, bis der Akku aufgeladen werden muss.

Die 18-W-Schnellladetechnologie trägt außerdem dazu bei, die Ladezeit zu verkürzen, was den Benutzern viele Annehmlichkeiten bei der Verwendung des Geräts bietet.

3. Bewerten Sie die Nachteile des Xiaomi Redmi 13C-Telefons

Neben vielen Vorteilen hat das Redmi 13C auch einige Nachteile, nämlich:

– IPS-Bildschirm mit HD-Auflösung (720 x 1080 Pixel) macht die dargestellten Bildinhalte nicht wirklich scharf, sondern nur auf einem passablen Niveau. Außerdem ist die Farbe etwas dunkel.

– Obwohl die Kamera besser ist als andere Telefone in ihrem Segment, weist sie dennoch einen typischen Nachteil auf: Die Farbe der aufgenommenen Fotos ist einen Ton niedriger als in der Realität, begleitet von einer schlechten Anti-Shake-Fähigkeit, insbesondere bei der Aufnahme von Videos.

4. FAZIT: Sollte ich das Xiaomi Redmi 13C-Telefon kaufen?

Anhand der Vor- und Nachteile nach der obigen Bewertung des Xiaomi Redmi 13C lässt sich Folgendes erkennen:

  • Das Xiaomi Redmi 13C ist eine gute Wahl im 3-Millionen-VND-Segment, insbesondere für ältere Benutzer oder Erstbenutzer eines Smartphones.
  • Wenn Sie mobile Spiele spielen möchten oder eine professionellere Nutzung durch junge Benutzer wünschen, sollten Sie mehr in den Kauf eines Telefons im 5-Millionen-Segment investieren, um das Erlebnis zu optimieren.
Mục nhập này đã được đăng trong Telefon. Đánh dấu trang permalink.