Anpassungsfunktionen des MacBook Pro 14 Zoll

Im Bereich der Laptop-Herstellung geht Apple seit langem eigene Wege. MacBook-Modelle von Generation zu Generation hatten schon immer ein schlankes Design, und trotz minimaler Kühlmechanismen übertrifft diese Laptop-Reihe immer noch alle bis auf die leistungsstärksten Laptops.

Design

14 Zoll ist die neue Größe, mit der das MacBook Pro ausgestattet ist. Sie liegt zwischen dem 13 Zoll MacBook Pro und dem 16 Zoll MacBook Pro. Das randlose Display, das 0,61 Zoll dicke Gehäuse und das Gewicht von 1,5 kg machen es zu einem kleinen, aber leistungsstarken Gerät.

MacBook Pro 14 Zoll

Auf den ersten Blick handelt es sich bei diesem Laptop mit seinem Aluminiumgehäuse, dem riesigen Trackpad und dem dünnen Gehäuse eindeutig um ein Macbook Pro. Allerdings ist seine Tastatur von einer schwarzen Abdeckung umgeben, das Display hat keine Aussparungen und der Kickstand ist an der Unterseite groß.

Hasenohr

Das überraschendste Detail am 14-Zoll-MacBook Pro ist das Erscheinen der Hasenohren – Notch. Apple hat den Bildschirm an den Rand gerückt, sodass unten nicht mehr das Macbook-Logo zu sehen ist und am Rand kein Platz für eine Webcam ist, sondern stattdessen eine Notch vorhanden ist. Dieses Design löste große Kontroversen aus, da viele Benutzer der Meinung waren, dass das „unansehnliche“ Aussehen der Hasenohren dazu führen könnte, dass das MacBook Pro seine ursprüngliche Ästhetik verliert.

MacBook Pro 14 Zoll

Laut Apple wird der Raum um das Hasenohr zu einer Menüleiste wie bei einem Smartphone, sodass mehr Platz auf dem Bildschirm zur Verfügung steht. Es ist nicht bekannt, ob dieses Design eine positive Reaktion hervorrufen wird oder nicht, aber bis jetzt denken viele Leute immer noch, dass das Bildschirmdesign des 13-Zoll-MacBook Pro noch schöner ist.

Heizkörper

Die interne Struktur des 14-Zoll-MacBook Pro wurde neu angeordnet, um auch bei niedrigen Lüftergeschwindigkeiten einen 50 % höheren Luftstrom zu ermöglichen. Apple sagt außerdem, dass viele der täglichen Anwendungen der M1 Pro- und M1 Max-Chips keine Hitzeprobleme beim Gerät hervorrufen werden, selbst wenn Hochleistungsanwendungen ausgeführt werden. Die Kombination aus Lüfter, Aluminiumrahmen und erhöhter Bodenhöhe verhindert dies auch 14-Zoll MacBook Pro vor Überhitzung.

Flüssiges Retina-XDR-Display

Apple hat seine gesamte neueste Display-Technologie in die Panels des 14-Zoll-MacBook Pro integriert. Es verfügt über eine Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung, eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einen HDR-LCD-Bildschirm mit maximaler Helligkeit von 1600 Nits.

MacBook Pro 14 Zoll

Seine genaue Bildschirmgröße beträgt 14,2 Zoll, die Pixeldichte beträgt 254 ppi. Normalerweise behält dieser Bildschirm die Helligkeit bei etwa 1000 Nits, kann aber für HDR-Inhalte auf 1600 Nits erhöht werden.

MacBook Pro 14 Zoll

Die Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung ist ein halber Schritt von der Standard-LED zur OLED. Es ermöglicht ein Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 mit tieferen Schwarzwerten und einer besseren Kontrolle der Farbgenauigkeit.

M1 Pro und M1 Max

Obwohl das 14-Zoll-MacBook Pro ein beeindruckendes Gerät ist, gilt die Aufmerksamkeit des Käufers nach wie vor vor allem seinem Prozessor. Je nach Ihren persönlichen Anforderungen können Sie zwischen einer Version mit M1 Pro oder M1 Max wählen, und beide Versionen bieten erhebliche Verbesserungen gegenüber gleichwertigen Intel-Prozessoren.

MacBook Pro 14 Zoll

Apple rühmt sich, dass sowohl der M1 Pro als auch der M1 Max bei gleichem Stromverbrauch 1,7-mal mehr Leistung liefern als die neuesten 8-Core-PC-Laptop-Chips.

M1 Pro

M1 Pro unterstützt bis zu 32 GB RAM und 200 GB/s Speicherbandbreite. Dies ist im Wesentlichen so, als würde man zwei M1-Prozessoren übereinander stapeln, um die Leistung noch weiter zu steigern.

Es gibt mehrere Konfigurationen für diesen Chipsatz mit 8-Core- oder 10-Core-CPU-Optionen, 14-Core- oder 16-Core-GPU-Optionen und 16 GB oder 32 GB RAM. Die SSD-Festplatte unterstützt maximal 8 TB.

MacBook Pro 14 Zoll

M1 max

Wenn der M1 Pro wie zwei übereinander gestapelte M1-Chips ist, ist der M1 Max doppelt so viel. Es verfügt über eine 10-Kern-CPU mit bis zu 64 GB RAM und 400 GB/s Speicherbandbreite.

Sie können die M1 Max-Version mit einer 24-Core- oder 32-Core-GPU und bis zu 64 GB RAM wählen. Wenn Sie diesen Prozessor voll ausschöpfen, erhöht sich der Grundpreis des Laptops um 700 US-Dollar, während der maximale Arbeitsspeicher weitere 800 US-Dollar kostet.

Batterielebensdauer

Dank der hervorragenden Akkusparfunktionen des neuen Chipsatzes kann die Akkulaufzeit des 14-Zoll MacBook Pro den ganzen Tag reichen. Während intensive Aufgaben den Akku schneller entladen, kann die typische Nutzung bis zu 11 Stunden dauern. Wenn Sie regelmäßig 4K-Videos mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ansehen, kann es bis zu 7 Stunden dauern.

Generell stellt der Akku beim 14-Zoll MacBook Pro kein Problem dar, auch die Ladezeit ist sehr schnell. War im alten Ladegerät die Geschwindigkeit von 100 W sehr hoch, kann das 14-Zoll-MacBook Pro mit dem MagSafe 3-Ladeanschluss mit 140 W aufgeladen werden, wobei nur eine halbe Stunde benötigt wird, um 50 % des Akkus wiederherzustellen.

Verbinder

Unter Jonathan Ive ist Apples Designphilosophie minimalistisch, minimalistisch, minimalistisch. Dadurch wird mit jedem veröffentlichten Update die Anzahl der Anschlussports reduziert und auch die Tastatur hat sich einiges verändert. Jetzt hat Apple jedoch sein ursprüngliches Erscheinungsbild wiederhergestellt, um den Bedürfnissen der Benutzer besser gerecht zu werden.

MacBook Pro 14 Zoll

Jetzt verfügt das 14-Zoll-MacBook Pro über einen MagSafe-Anschluss, 3 Thunderbolt 4-Anschlüsse, einen SD-Kartensteckplatz, einen HDMI-Anschluss und einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss. Im Vergleich zu den beiden vorherigen Ports ist es offensichtlich, dass das Hinzufügen eines beliebigen Ports für Benutzer bequemer ist.

Im Gegenzug für mehr Anschlüsse ist das Gehäuse des 14-Zoll-MacBook Pro auch etwas dicker. Darüber hinaus gibt es ein Detail zu beachten: Während der Thunderbolt-Anschluss eine HDMI 2.1-Verbindung ermöglicht, ist der HDMI-Anschluss des Geräts nur 2.0.

Tastatur

Nach jahrelangen Problemen mit der Butterfly-Tastatur kehrte Apple 2019 zur Switch-Tastatur zurück, und das kam sehr gut an. Das 14-Zoll-MacBook Pro profitiert von der neuesten Magic-Tastatur mit mechanischen Schaltern, die sowohl ein angenehmes, klickendes Tippgefühl bieten als auch bemerkenswert langlebig sind.

MacBook Pro 14 Zoll

Vor allem die Touch Bar wurde durch eine Reihe von Funktionstasten ersetzt. Apple führte 2016 die Touch Bar als alternatives Interaktionsmodell ein, das sich je nach verwendeter App änderte. Allerdings frustriert es viele professionelle Anwender, da es viele wichtige Funktionstasten einschließlich der Escape-Taste belegt. Obwohl Apple die Escape-Taste später zurückbrachte, schenken Benutzer der Touch Bar immer noch nicht allzu viel Aufmerksamkeit. Und nach vielen Jahren ohne nennenswerte Ergänzungen oder Upgrades entschied sich Apple schließlich, diese Funktion zu entfernen und durch eine Tastatur mit vollem Funktionsumfang zu ersetzen.

Wie viel kostet das 14-Zoll-Macbook Pro?

Das 14-Zoll-Macbook Pro beginnt bei 1.999 USD (entspricht 45,4 Millionen VND) für die niedrigste Konfiguration und hat je nach gewählter Variante viele unterschiedliche Preise, einschließlich Änderungen bei RAM und SSD, Chipsatz. Das Gerät wird in zwei Farben erhältlich sein: Space Grey und Silver.

Mục nhập này đã được đăng trong Laplap. Đánh dấu trang permalink.