Die Samsung Galaxy Tab S9-Serie mit hochwertigen Upgrades in Bezug auf Display, Leistung und Funktionen bietet Benutzern das fortschrittlichste Benutzererlebnis.

Im Jahr 2022 brachte Samsung die Linie auf den Markt Galaxy Tab S8 und hat der Welt bewiesen, dass das Unternehmen den Wettbewerb mit Apple im High-End-Tablet-Segment nie aufgegeben hat. Zu Beginn des Jahres 2023 beweist der koreanische Riese weiterhin diese Entschlossenheit, indem er seine High-End-Android-Tablets mit drei neuen Modellen aufrüstet – Samsung Galaxy Tab S9, Galaxy Tab S9 Plus Und Galaxy Tab S9 Ultra.

1. Design, Farbe und Verarbeitungsqualität

Die gesamte Produktlinie des Galaxy Tab S9 ist in diesem Jahr mit einem Rahmen ausgestattet Struktur aus gepanzertem Aluminium Exklusiv von Samsung, um die Haltbarkeit zu erhöhen und sicherzustellen, dass diese Tablets starken Stößen standhalten.

Das Gesamtdesign hat sich im Vergleich zum letzten Jahr im Allgemeinen nicht wesentlich verändert. Haben zwei Farbversionen Benutzer können zwischen Beige (Beige) und Graphite (Graphit) wählen. Auf der Rückseite befindet sich ein Schlitz zum Platzieren S-Stift und laden Sie den Stift dort auf. Der Unterschied zum letzten Jahr besteht darin, dass diese Kerbe die Farbe der Rückseite behält und nicht mehr wie bei der Tab S8-Serie ein schwarzer Streifen in Kombination mit dem Kameracluster ist.

Samsung Galaxy Tab S9-Serie
Die Tablet-Reihe Samsung Galaxy Tab S9 hat ein schönes, elegantes Aussehen, ist aber sehr robust und robust

Darüber hinaus wird es einige Veränderungen geben, die mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. Wie zum Beispiel IP68 wasserdichter und staubdichter Standarddas hat Samsung erstmals bei seiner High-End-Tablet-Reihe umgesetzt, so dass Nutzer das Gerät nun in jeder Situation, auch bei Regen, nutzen können.

2. Bildschirm anzeigen

Samsung stellt Nutzern 3 verschiedene Bildschirmgrößen zur Verfügung. Ich werde es haben 11-Zoll-Bildschirm Auf dem kleinsten Galaxy Tab S9 steht in der Mitte das Tab S9 Plus 12,4 Zoll und das größte ist das Tab S9 Ultra 14,6 Zoll. Zwar gibt es im Vergleich zur Vorgängergeneration keine Änderung bei der Bildschirmgröße, der Unterschied besteht in diesem Jahr jedoch darin, dass Samsung für alle drei Geräte das gleiche Panel verwendet.

Letztes Jahr hatte das Standard-Galaxy Tab S8 nur einen LCD-Bildschirm. Mit Hintergrundplatte 2K AMOLEDIn diesem Jahr hat Samsung dafür gesorgt, dass Benutzer in allen drei Versionen ein einheitliches Anzeigeerlebnis erhalten. Darüber hinaus sind alle drei verfügbar Bildschirmabtastfrequenz 120 Hz, damit der angezeigte Inhalt flüssiger wird. Wenn Sie den Akku schonen möchten, können Benutzer die Bildwiederholfrequenz auf 60 Hz reduzieren.

Samsung Galaxy Tab S9-Serie
Die Anzeigequalität ist bei allen drei Versionen des Galaxy Tab S9 einheitlicher als im Vorjahr

Vision Booster-Technologie online Samsung Galaxy-Handys Das Unternehmen brachte es auch auf diese Tablet-Generation. Diese Technologie ermöglicht eine Tonwertzuordnung für eine bessere Sichtbarkeit bei starken Lichtverhältnissen. Wenn starkes Licht einfällt, aktiviert der Bildschirm automatisch Vision Booster, um Aspekte wie Kontrast, Farbe usw. zu optimieren und die Sichtbarkeit zu verbessern.

Ein weiteres bemerkenswertes Upgrade ist, dass es auch in der diesjährigen Standardversion enthalten ist Fingerabdrucksensor im Display anstelle des am Rand montierten Sensors wie beim Vorjahresmodell. Es ist deutlich zu erkennen, dass Samsung in diesem Jahr bei der Standardversion des Galaxy Tab S9 mehr Wert darauf gelegt hat als im letzten Jahr, zumindest die gleiche Displayqualität wie die beiden High-End-Versionen sicherzustellen.

3. Hardwareleistung

Alle 3 sind mit der leistungsstärksten Konfiguration ausgestattet, die Chips verwendet Snapdragon 8 Gen 2 für Galaxy. Dies ist eine übertaktete Version der Standardversion, die auf dem Markt erschien Samsung Galaxy S23-Handy. Konkret erhalten wir beim Standardprozessor eine CPU-Taktfrequenz von 3,36 GHz und einen GPU-Boost von 719 MHz Snapdragon 8 Gen 2 nur 3,2 GHz CPU-Geschwindigkeit und nur 680 MHz GPU. Theoretisch ist mehr schneller, aber bei einem so kleinen Unterschied wird es in der Praxis sehr schwer zu bemerken sein.

4. Funktionen – Software

Samsung Galaxy Tab S9-Serie wird auf der Schnittstelle ausgeführt Eine Benutzeroberfläche 5.1 Angepasst basierend auf dem Betriebssystem Android 13. Gemäß der Update-Richtlinie des Unternehmens wird das Gerät vier Jahre lang mit Software-Updates unterstützt, was eine ziemlich lange Zeit ist, sodass Benutzer absolut sicher sein können, es über einen langen Zeitraum hinweg zu verwenden.

Samsung Galaxy Tab S9-Serie
Die Tablet-Reihe Galaxy Tab S9 ist mit der neuesten und nützlichsten Softwaretechnologie für Benutzer ausgestattet

Darüber hinaus hat Samsung dieser Generation auch einige Softwarefunktionen hinzugefügt. Das Kopieren und Einfügen von Daten und Bildern vom Telefon auf das Tablet ist einfacher geworden. Die Good Notes-App von Samsung ist ebenfalls verfügbar, um Benutzern die Nutzung der S Pen-spezifischen Tools zu erleichtern.

DeX-Modus erhielt auch einige bemerkenswerte Verbesserungen. Laut Samsung ist die Benutzeroberfläche jetzt intuitiver, funktioniert mit mehreren Fenstern und verfügt über eine Taskleiste, die einfacher zu sehen und zu bedienen ist. Außerdem können Benutzer ihren Arbeitsbereich erweitern, indem sie den Bildschirm auf ein größeres externes Display projizieren.

5. S Pen Smart Pen

Wie die Galaxy Tab S8-Serie Tab S9-Serie wird außerdem mit einem S Pen geliefert und Benutzer müssen diesen Smart Pen nicht mehr separat kaufen, es sei denn, sie möchten ihn haben S Pen Creator Edition.

Die Latenz in Kombination mit dem Stift ist auf allen 3 Geräten gleich 2,8 Millisekunden aufgrund der einheitlichen Bildschirmqualität. Man muss wissen, dass das letztjährige Standardmodell des Tab S8 aufgrund der schlechteren Bildschirmqualität eine Latenz von bis zu 6,2 Millisekunden aufwies, wodurch beim Schreiben und Zeichnen eine Lücke zwischen ihm und den beiden High-End-Versionen entstand.

Samsung Galaxy Tab S9-Serie
Der neue S Pen ist IP68 wasserdicht

Andererseits gab Samsung auch an, die Druckempfindlichkeit des Stifts verbessert zu haben, damit Benutzer besser nach ihren Absichten arbeiten können. Es ist außerdem mit dem IP68-Wasserdichtigkeitsstandard ausgestattet und kann direkt in die Suchleiste, den Browser, den Anwendungsspeicher usw. schreiben.

6. Akkulaufzeit

Der Akku des Standard-Samsung Galaxy Tab S9 wurde leicht verbessert 8.400 mAh Im Vergleich zu den bisherigen 8.000 mAh halten die beiden verbleibenden Versionen das gleiche Niveau 10.090 mAh (Tab S9 Plus) und 11.200 mAh (Tab S9 Ultra).

Letztes Jahr konnte das Tab S8 Plus bei hoher Arbeitsintensität etwa 8,5 Stunden lang ununterbrochen genutzt werden. Aufgrund der etwas größeren Kapazität wird das Tab 9 Plus zumindest in diesem Jahr die gleiche Laufzeit erreichen.

Zum Aufladen integriert Samsung 45W Schnellladung für alle 3 Tablet-Modelle. Beim Kauf des Geräts erhalten Sie jedoch nur ein USB-C-Kabel. Wenn Sie einen 45-W-Adapter wünschen, müssen Sie diesen separat kaufen.

Samsung Galaxy Tab S9-Serie
Die Samsung Galaxy Tab S9-Serie ist die hochwertigste Android-Tablet-Reihe im Jahr 2023

7. Kamerasystem

Das Samsung Galaxy Tab S9 Ultra verfügt über die meisten Kameras. Es verfügt über eine 13-MP-Hauptkamera + 8-MP-Sekundärkamera auf der Rückseite und eine 12-MP- + 12-MP-Kombination auf der Vorderseite. Das sind zu viele Kameras für ein Tablet, aber vielleicht ist das die Absicht von Samsung, seine „Ultra“-Reihe durchzusetzen.

Das Galaxy Tab S9 Plus verfügt ebenfalls über die gleiche Kamerakonfiguration auf der Rückseite wie das Tab S9 Ultra, verfügt jedoch nur über eine 12-MP-Ultra-Wide-Kamera auf der Vorderseite. Die Standardversion verfügt sogar nur über eine Hauptkamera auf der Rückseite, die Frontkamera ist wie beim Tab S9 Plus.

8. Preis der Samsung Galaxy Tab S9-Serie

Samsung ermöglicht Käufern die Vorbestellung der Galaxy-Tab-S9-Serie ab dem 26. Juli, voraussichtlicher Verkaufstermin ist der 11. August. Preislich wird der Einstiegspreis des Tab S9 Ultra gelten 32,9 Millionen VNDTab S9 Plus ist 25,9 Millionen VND und Tab ist 19,9 Millionen VND.

Noch etwas müssen Nutzer beachten: Bei den Modellen Tab S9 und Tab S9 Plus wird es beide Versionen geben. W-LAN Und 5G (3 Millionen VND höher als die Wi-Fi-Version), aber das Tab S9 Ultra-Modell verfügt nur über die 5G-Option. Daher sollten Benutzer ihre Bedürfnisse sorgfältig abwägen, bevor sie sich für den Kauf entscheiden.

Mục nhập này đã được đăng trong Telefon. Đánh dấu trang permalink.