Design-Merkmale

Anstelle des üblichen Clamshell-Designs der Swift Tables benötigen Sie, wenn Sie nicht arbeiten, keine Tastatur oder haben keinen Platz dafür.

Das 14-Zoll-IPS-Display bietet zwar nur FHD (1920 x 1080 Pixel, 157,3 ppi), ist aber scharf und farbenfroh und bietet gute Betrachtungswinkel. Die glänzende Bildschirmbeschichtung reflektiert stark, was manchmal etwas unangenehm sein kann – zum Beispiel beim Arbeiten im Freien.

Aus den veröffentlichten Spezifikationen von Acer geht nicht hervor, welche Farbstandards das Display unterstützt, aber das TravelMate ist eindeutig für den allgemeinen Geschäftsgebrauch und nicht für den grafischen oder industriellen Einsatz konzipiert. Das Design ist hochwertig, sodass potenzielle Käufer keine allzu großen Bedenken haben sollten.

Wichtiger ist, dass das TravelMate einen passenden Namen trägt und für einen 14-Zoll-Laptop ein attraktiv schlankes Design aufweist. Es ist nur 17,9 mm dick, 325 mm breit und 236 mm tief und wiegt 1,5 kg. Zugegebenermaßen etwas schwer für einen Laptop mit „ultraportablen“ Ambitionen, aber das liegt am Convertible-Design und der Tatsache, dass das schlanke Gehäuse auch die Militärstandards MIL-STD 810H in Bezug auf Schlagfestigkeit erfüllt (obwohl der „Sand- und Staub“-Test dies tut). basierend auf dem älteren 810F-Standard).

Die Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung fühlt sich robust und reaktionsschnell an und ist außerdem spritzwassergeschützt, was das TravelMate zu einer guten Wahl für alle macht, die einen robusten Laptop benötigen, der mit verschiedenen Positionen und unterschiedlichen Bedingungen zurechtkommt. Wenn es hier einen Schwachpunkt gibt, dann ist es, dass der Stromanschluss – wie beim Swift

Die Konnektivität ist eine weitere Stärke: HDMI für externe Displays sowie ein Thunderbolt 4-Anschluss (USB-C), der auch DisplayPort für die Videoausgabe unterstützt. Es gibt zwei weitere USB-A (3.2)-Anschlüsse, einen MicroSD-Kartenleser und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Das TravelMate unterstützt Wi-Fi 6 (802.11ax) und verfügt außerdem über einen RJ-45-Ethernet-Anschluss für kabelgebundene Büronetzwerke. Die einzige wirkliche Enttäuschung ist die schlechtere Bildqualität der 720p-Webcam.

Leistung und Akkulaufzeit

Der Core i5-Prozessor in unserem Testgerät richtet sich eindeutig nicht an Power-User, erreichte aber dennoch Geekbench 5-CPU-Werte von 1.345 (Single-Core) und 3.940 (Multi-Core). Diese Werte sind nur geringfügig niedriger als bei Ultraportables wie dem (viel teureren) Elite Dragonfly G2 von HP, der mit einem etwas teureren Core i7-Prozessor 1.565 bzw. 4.330 Punkte erzielte. Das TravelMate Spin P4 eignet sich perfekt für den Umgang mit alltäglicher Geschäftssoftware, E-Mail und Surfen im Internet.

Auch die Grafikleistung wird keine Preise gewinnen, da die integrierte Grafik des TravelMate ohne die angebliche Nvidia-GPU nur bescheidene 63 fps bei den Cinebench R15 OpenGL-Tests und nur 5,2 fps für die anspruchsvolle 3D-Grafik von Unigine Valley schafft. Dennoch reicht das immer noch für einige einfache Foto- oder Videobearbeitungsaufgaben.

Auch die Akkulaufzeit ist recht angemessen: Bei der Wiedergabe von Vollbildvideos über WLAN hält das 56-Wh-Lithium-Ionen-Gerät 7,5 Stunden durch. Das bedeutet, dass Sie Ihre Arbeit den ganzen Tag über bei TravelMate erledigen können, wenn Sie nicht im Büro sind. Und dank des umwandelbaren Designs können Sie sich am Ende des Tages bei etwas Musik oder Videos zurücklehnen und entspannen.

Daraus schließen

Die Genauigkeit der Informationen auf der Website von Acer ist enttäuschend und die begrenzte Anzahl an TravelMate Spin P4-Modellen könnte Geschäftsanwender, die ihre Laptops gerne im Detail konfigurieren, abschrecken. Dennoch ist das Spin P4 ein attraktives und erschwingliches Arbeitsgerät mit einem robusten Convertible-Design, das gut für das Leben unterwegs gerüstet ist. Es ist ein erheblicher Preis, aber Jabra bietet nachweislich ein hochwertiges Audioerlebnis, das hervorragende Telefon- und Videofunktionen unterstützt Anrufe.

Mục nhập này đã được đăng trong Laplap. Đánh dấu trang permalink.