Zum Hauptinhalt des Artikels springen(sehen)

Der Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1 ist eines der Spitzenprodukte der Acer Predator-Gaming-Laptop-Reihe, das von vielen Gamern geliebt und ausgewählt wird.

Der Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1 ist mit einem Intel-Prozessor der 13. Generation und einer Grafikkarte der RTX40-Serie ausgestattet und verspricht, einer der leistungsstärksten Laptops aller Zeiten zu werden.

1. Das ultimative Design des Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1

Wenn wir uns diesen Laptop zum ersten Mal ansehen, können wir nicht umhin, seine erstklassige Qualität und hervorragende Verarbeitung zu erkennen. Alle Details und Komponenten sind sehr stabil und weisen keine Anzeichen von Lockerheit auf.

Optisch ist das Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1 die perfekte Kombination aus starkem Gaming-Stil und der Eleganz und Raffinesse, die ein High-End-Laptop braucht. Farbton „Abyssal Black“ – ein tiefes Schwarz, das alle Blicke auf sich zieht, kombiniert mit sauberen, eckigen Ecken, was die Akribie und Sorgfalt von Acer zeigt.

Design des Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1
Der Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1 ist die perfekte Kombination aus kraftvollem Gaming-Stil und Eleganz und Raffinesse (Foto: AnPhatPC).

Das besondere Highlight dieses Gaming-Laptops ist der RGB-Lichtstreifen, der durch die tiefschwarze Farbe hervorsticht. Die Tastatur ist außerdem mit einer beeindruckenden RGB-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die für einen auffälligen Gaming-Look sorgt. Ein besonderes Highlight des Geräts sind außerdem die Fullsize-Tastatur und Ledmini an jeder Taste.

Im Vergleich zu kompakten Office-Laptop-Modellen ist das Acer Predator Helios 16 aufgrund seiner Größe und seines Gewichts immer noch recht bequem zu transportieren, im Vergleich zu Gaming-Laptops mit hoher Ausstattung gibt es jedoch immer noch einen Unterschied. Die Abmessungen der Maschine betragen 357,78 (B) x 278,74 (T) x 24,90/26,90 (H) mm und das Gewicht beträgt nur 2,6 kg.

2. Extrem guter Gaming-Bildschirm

Einer der Hauptgründe, warum das Gerät recht groß ist, ist der große 16-Zoll-Bildschirm. Bei Gaming-Laptops ist die Optimierung des Spielerlebnisses für Benutzer wichtig. Daher ist ein Bildschirm, der groß genug ist, um Spiele klar darzustellen, unverzichtbar. Und das visuelle Erlebnis auf dem Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1 wird dank des 16-Zoll-Bildschirms mit scharfer WQXGA-Auflösung (2560 x 1600) besser als je zuvor.

Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1 Bildschirm
16-Zoll-Bildschirm mit scharfer WQXGA-Auflösung (2560 x 1600) (Foto: AnPhatPC).

Die Ausstattung mit einer Scanfrequenz von bis zu 240 Hz und einer Reaktionszeit des Bildschirms von nur 3 ms ist auch einer der Faktoren, die den Preis dieses Laptops wert sind. Dadurch laufen alle Bewegungen und Vorgänge auf dem Bildschirm reibungslos ab und werden den Bedürfnissen von Leuten gerecht, die Shooter-Spiele wie CSGO oder Valorant spielen.

Auch wenn ein TFT-LCD-Panel zum Einsatz kommt, ist der Bildschirm immer noch in der Lage, gute Schwarztöne darzustellen und entspricht zu 100 % dem DCI-P3-Farbstandard, was für eine hervorragende Bildqualität sorgt. Insbesondere mit seiner großen Farbpalette wird der Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1 auch den Anforderungen professioneller Grafikarbeiten gerecht.

Bei der Erwähnung von Acer-Produkten darf auch die exklusive Acer ComfyView-Technologie nicht fehlen, die dazu beiträgt, die Augen des Benutzers bei längerem Gebrauch zu schützen.

3. Riesige Konfiguration – beeindruckende Leistung

Das Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1 ist mit einem äußerst leistungsstarken Intel Core i9-13900HX-Prozessor ausgestattet. Es lässt sich nicht leugnen, dass dies heute die leistungsstärkste Laptop-CPU ist. Mit 24 Kernen und 32 Threads erreicht die maximale Geschwindigkeit des Core i9-13900HX 5,4 GHz, sodass er herausragende Aufgaben bewältigen und den Anforderungen von Spielen voll gerecht werden kann.

Konfiguration des Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1
Mit der Core i9-13900HX-CPU kann die Maschine herausragende Aufgaben bewältigen und die Anforderungen von Spielen vollständig erfüllen (Foto: AnPhatPC).

Im Lieferumfang ist eine NVIDIA GeForce RTX 4080 mit 12 GB GDDR6 enthalten, die heute als eine der leistungsstärksten GPUs auf Laptops gilt. Die effiziente NVIDIA Ada Lovelace-Architektur bietet dank künstlicher Intelligenz (KI) erhebliche Leistungs- und Grafikverbesserungen. Die in die RTX4080 integrierte RayTracing-Technologie bietet Benutzern surreale Lichterlebnisse in ihren Lieblingsspielen und macht die angezeigten Bilder funkelnder und lebendiger als je zuvor.

Neue Tensorkerne der vierten Generation und optische Flussbeschleuniger auf GPUs der GeForce RTX 40-Serie, DLSS 3 nutzen künstliche Intelligenz, um Frames mit höherer Qualität zu erzeugen.

Scanfrequenz des Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1
Eine hohe Scanfrequenz macht das Spielerlebnis außerdem realistischer und genauer, was besonders bei FPS-Spielen von Vorteil ist (Foto: AnPhatPC).

Der Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1 ist mit 16 GB DDR5-RAM mit DualChannel ausgestattet, um reibungsloses Multitasking zu gewährleisten. Mit der modernen Generation von DDR5-RAM wird der Stromverbrauch minimiert und auch die Arbeitsgeschwindigkeit im Vergleich zur Vorgängergeneration DDR4 deutlich erhöht. Die Menge von 16 GB RAM reicht für eine komfortable Nutzung aus. Wenn jedoch ein Upgrade erforderlich ist, um Spiele zu spielen oder schwerere Aufgaben auszuführen, können Benutzer vollständig auf maximal 32 GB RAM aufrüsten.

Sie müssen sich keine Sorgen um den Speicher machen, denn das Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1 ist mit 2 TB PCIe NVMe SED SSD RAID-Speicher ausgestattet. Mit dieser großen Kapazität können Benutzer bequem AAA-Spiele mit einem Gewicht von Hunderten von GB herunterladen, ohne befürchten zu müssen, dass der Speicher zu schnell voll wird.

4. Perfekte Wärmeableitungsleistung

Bei einer so leistungsstarken Konfiguration wird der Laptop sicherlich viel Wärme abgeben. Damit das Gerät über einen langen Zeitraum stabil arbeiten kann, hat Acer Helios mit 16 äußerst effektiven Kühlsystemen ausgestattet.

Helios 16 ist mit dem fortschrittlichsten Kühlsystem ausgestattet, das heute verfügbar ist, einschließlich zwei speziell entwickelter AeroBlade 3D-Lüfter der 5. Generation und Vektor-Heatpipes sowie der Kühlwirkung von Flüssigmetall-Wärmeleitpaste auf der branchenführenden CPU.

5. Umfassende Konnektivität

Der Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1 ist vollständig mit den für Benutzer erforderlichen Anschlussanschlüssen ausgestattet. Diese Anschlüsse befinden sich an der Seite und auf der Rückseite des Geräts und helfen dabei, die Anschlüsse zu nutzen, ohne sich gegenseitig zu stören.

Acer Predator Helios 16 PH16-71-94N1 Anschlussport
Umfangreicher und vollständiger Anschlussport (Foto: AnPhatPC).

Zu den Anschlussports gehören:

  • 2 x USB Type-C™-Anschlüsse
  • 3 x USB Standard-A-Anschlüsse
  • 1 x HDMI®2.1-Anschluss mit HDCP-Unterstützung
  • 1 x 3,5-mm-Kopfhörer-/Lautsprecheranschluss
  • 1 x microSD-Kartenleser
  • 1 x LAN-Anschluss

Neben der Möglichkeit, eine kabelgebundene Netzwerkverbindung zu nutzen, können Benutzer dank der WLAN-Karte Killer Wireless Wi-Fi 6E 1675i auch die WLAN-Verbindung nutzen, um Spiele mit niedrigen Ping-Werten zu spielen. Darüber hinaus verfügt das Gerät auch über eine Bluetooth 5.2-Verbindung, um die Verbindung mit anderen Peripheriegeräten zu unterstützen.

Mục nhập này đã được đăng trong Telefon. Đánh dấu trang permalink.